Dienstag, 16. Januar 2018

Kleine Geschenke

Hallo Ihr Lieben,

am Sonntag bin ich bei meiner lieben Freundin Melli zur Stempelparty eingeladen gewesen. Melli macht sich immer ganz doll viel Mühe mit den Kreativprojekten, Essen, Trinken und dem ganzen schönen drumherum. Es war natürlich wieder total schön 
Weil sie immer soooo lieb zu uns ist, habe ich ihr ein paar kleine Geschenke mitgebracht und verpackt:



Der Geschenkkarton wird von einer Banderole zusammengehalten auf die ich die Papierschleife geklebt habe. Irgendwie war mir das dann aber doch etwas zu nackig, deshalb habe ich mir noch für Geschenkband und einen kleinen Tag entschieden.




Im Geschenkkarton befindet sich eine selbstgestalte Schneekugel. Es ist eine dieser Fotoschneekugeln. Statt der Fotos habe ich mich für zwei Sprüche zum Thema Entscheidungen entschieden.




Der weiße Schnee war mir dann auch noch etwas zu langeweilig und ich habe die Schneekugel zusätzlich noch mit goldenen Sternen und Flocken gefüllt.



Im zweiten Päckchen befindet sich ein Planungsblock für die Woche, kann ja nie schaden und als Papierliebhaber ist man da ja auch immer sehr anfällig für tolle Papierlisten.



Auf das zweite Päckchen habe ich auch eine Tasche für meine Karte geklebt. Meine Karte hatte ich nicht in einem der Briefumschlag-Standard-Formaten gescrappt und die Tasche war da eine gute Lösung.



Die Karte sieht im Ganzen dann so aus. Auf dem Tag habe ich den Text für Melli geschrieben. Im Inneren der Karte habe ich ein Blatt mit einem Gedicht zum Thema Entscheidungen geklebt.




Viele Grüße
Silvia
 

Montag, 15. Januar 2018

Merry and Bright

Hallo Ihr Lieben,

Weihnachten ist schon lange vorbei, unser Urlaub auf Madeira noch viel länger, und trotzdem zeige ich Euch ein weihnachtliches Layout:



Auch auf Madeira waren Straßen und Plätze weihnachtlich geschmückt, sogar an Tunneleinfahrten fanden sich mit Sternen versehene Netze und das bei teilweise frühsommerlichen Temperaturen. Es ist schon ein wenig seltsam, im TShirt Krippen zu bestaunen und Weihnachtslieder zu hören. Aber es hat uns gut getan, mal etwas anderes zu sehen als dieses usselige graue Nieselwetter, das hier in den letzten Monaten vorherrscht.
Hier kommen noch einige Detailaufnahmen:




Ich wünsche allen eine schöne Woche
Wilma

Donnerstag, 11. Januar 2018

Neujahrs - Geschenke

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch die Mitbringsel die ich für eine liebe Freundin und ihre Familie als Dankeschön für Einladung, Verpflegung und Unterkunft zu Silvester gemacht habe.



 
Grundlage für die Glückskekse - Boxen war eine Mini - Nutella - Box. Vor etlichen Monaten habe ich die Anleitung für diese Box von der lieben Melli (schaut Euch umbedingt auch ihr Glückskekse - Box an, total cool) bekommen. Vor Silvester habe ich noch nach einer Idee für meine Glückskekse gesucht und meine erste Idee diese Mini - Nutella - Box zu verwenden, ist an der Größe der Glückskekse (oder der Box 😉) gescheitert. Aber ich fand die Boxenform aber so toll und wollte sie unbedingt nutzen, also habe ich mir die Box so zurecht gerechnet, dass es doch noch meine Glückskekse unterbringen konnnte.
Herausgekommen ist diese Skizze mit einer Grundfläche von 5,5cm x 5,5cm  und einer Höhe von 6,5cm (für die Nutella - Box reicht eine Grundfläche von 4,5cm x 4,5cm und eine Höhe von 5cm)



Geknickt, verklebt, dekoriert und mit einem Glückkeks und mit einem halben bunten Strohhalm versehen, waren meine Glückskekse - Boxen dann schnell gemacht.

In die Pappbecher habe ich als kleine Aufmerksamkeit Wunderkerzen, Glücksschweinchen, Knicklichter und ein paar weitere Kleinigkeiten gefüllt und die Becher dann mit ein paar Streuteilen in Silvesteroptik in Folie eingepackt, ein kleines Tag und Geschenkband dran und schon war ich fertig.

Viele Grüße
Silvia

Montag, 8. Januar 2018

Schussfahrt

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr seid gut uns neue Jahr gekommen und habt es vielleicht auch genau wie wir ruhig angehen können. Jetzt kehrt hier aber allmählich so etwas wie Alltag ein, die Kurse in der VHS haben wieder begonnen und ich hoffe, das ich am Donnerstag das neue Lesekind kennenlernen werde, einen Zweitklässler, der ein wenig lesen üben muss.
Und ich hoffe, dass ich Euch wieder etwas regelmäßiger zeigen kann,  was so an meinem Scraptisch entsteht.
Dieses Layout ist noch im vergangenen Jahr entstanden:


Anfang Dezember sind Roland und ich ganz kurz entschlossen für eine Woche nach Madeira geflogen. Nach den wenigen Stunden Aufenthalt im vergangenen März hatten wir es uns fest vorgenommen und dann auch endlich realisiert. Wir hatten Glück mit dem Wetter, nicht zu warm, trocken und Sonnenschein. So haben wir die Insel und deren Hauptstadt Funchal erforscht, sind spazieren gegangen (naja, bei dem Gelände auch mal etwas anstrengender) und sind natürlich mit der Seilbahn nach Monte hinaufgefahren, um mit den bekannten Korbschlitten zu fahren. Ganz schön aufregend: man sitzt relativ niedrig, der Schlitten wird von 2 Männern nur mit Hilfe von Seilen und Gewichtsverlagerung gelenkt und es geht 2 Kilometer steil bergab - und es hat Spaß gemacht. Zurückgekommen sind wir auch heile, wir haben allerdings nicht schlecht gestaunt, als wir am Tag nach der Rückkehr hörten, dass NIKI, die Airline mit der wir geflogen sind, den Betrieb einstellt.
So, genug der Worte, hier noch einige Detailaufnahmen:




Habt eine schöne Restwoche
Wilma

Freitag, 5. Januar 2018

Geburtstagskalender Januar

Hallo Ihr Lieben,

Zack das ging wirklich schnell, okay das denke ich irgendwie jedes Jahr, trotzdem bin ich jedes Jahr von neuem überrascht wie schnell ein Jahr vorbei geht. Und jetzt ist plötzlich 2018.
Mein Geburtstagskalender ist ja ein Jahresübergreifendes Projekt und so kann ich die Serie noch etwas fortführen. Heute also das Januar Kalenderblatt aus unserem Scrap-Wochenende in Neu-Isenburg letztes Jahr:



Ja ganz winterlich angehaucht ist dieses Kalenderblatt, gefällt mir ganz gut. Hier noch ein paar Detailaufnahmen vom Kalenderblatt:



Und die Links zu den vergangenen Monaten:
Das Deckblatt findet Ihr hier
das Kalenderblatt vom Monat Mai gibt es hier 
das Kalenderblatt vom Juni hier
das Kalenderblatt vom Juli hier
das Kalenderblatt vom August hier
das Kalenderblatt vom September hier  
das Kalenderblatt vom Oktober hier
das Kalenderblatt vom November hier
und das Kalenderblatt vom Dezember hier
 

Euch eine schöne Woche und natürlich einen schönen Start in das Neue Jahr

Silvia 

Mittwoch, 3. Januar 2018

Count the stars - Jahresrückblick

Hallo Ihr Lieben,

Wow es ist soweit wieder ein neues Jahr, wie schnell das immer geht. Noch im alten Jahr habe ich ein Rückblick - Layout über meine Wünsche für mich selbst für 2017 gemacht. 



(Das Wünschelayout von Anfang letzten Jahres könnt Ihr Euch hier nochmal ansehen.) Naturgemäß ist ein Rückblicklayout wohl etwas textlastiger als die Layouts, die ich sonst so mache. Zu jedem Wunschpunkt aus dem alten Layout habe ich eine Kleinigkeit geschrieben. Wie wohl bei jedem von Euch gab es Punkte, die gut liefen und Punkte die gar nicht zu bewältigen waren, aber es gab auch Niederlagen - Punkte, die zu überraschend positiven Punkten führten, ich sage nur Pilateskurs, wer konnte das erwarten. Gesundheitlich und auch in vielen anderen privaten Angelegenheiten bin ich sehr zufrieden, was dieses Jahr wirklich schwierig war, war Zeit für meine Projekte, sei es im Kreativbereich, bei privater Bildung oder bei Vorhaben rund um Wohnung und Balkon. Für diese Punkte muss ich mir wohl in diesem Jahr dringend etwas überlegen.

Für Euch habe ich noch ein paar Detailaufnahmen von meinem Layout:





Euch wünsche ich einen tollen Start ins Neue Jahr, alles alles Gute für 2018!
Viele Grüße
Silvia  

Sonntag, 24. Dezember 2017

Frohe Weihnachten

Hallo Ihr Lieben,

alle Geschenke sind gepackt, der Weihnachtsbaum ist geschmückt und wir starten jetzt in die Festtage. Euch vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren und ein wunderschönes Weihnachtsfest mit diesem Foto:



Feiert schön, genießt die Zeit mit der Familie, lasst es Euch gut schmecken und lasst Euch reich beschenken.

Viele Grüße senden Silvia und Wilma