Montag, 17. August 2009

Wilmas Reisemontag #3 St. Petersburg


Hallo Ihr alle,

im Rahmen einer Ostseekreuzfahrt lagen wir 2 Tage im Hafen von St. Petersburg und hatten Gelegenheit, die Stadt und umliegende Zarenpaläste kennen zu lernen.
Welch' eine Pracht! Wir hätten viel mehr Zeit gebraucht. Allein in der Eremitage, dem größten Museum Russlands, kann man mehrere Jahre zubringen.
Wie sagte eine Reiseführerin:
Wer einen Tag in St. Petersburg war, sagt: Ich kenne die Stadt. Je mehr Zeit man dort verbringt, desto mehr wird einem klar, wie viel man nicht kennt.
Das kann ich irgendwie nachvollziehen.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche
Wilma

Keine Kommentare: