Montag, 12. Juli 2010

Wilmas Reisemontag # 50 Tracy Arm Fjord

Hallo Ihr Lieben,

tierisch heiß ist es - obwohl, nach dem Gewitter ist es doch etwas abgekühlt - und deswegen zeige ich Euch mal Eis:
Im Sommer 2007 haben wir eine Kreuzfahrt nach Alaska gemacht. Bilder von unserem Hubschrauberflug habe ich Euch schon gezeigt.
Jetzt folgt der Tracy Arm Fjord:


Wir hatten einen Bootsausflug gebucht, der uns zu einem Arm des Sawyer Gletschers bringen sollte. Handschuhe und Mütze hatten wir dummerweise zu Hause gelassen, so dass wir uns in einem Ort, in dem wir angelegt hatten, erst mal ausgestattet haben. Ein Fernglas hatten wir mitgebracht, aber die wurden auf dem Schiff zur Verfügung gestellt (ätsch!!).
Dann ging es los: Treffpunkt am Kai, dann quer durch den Schiffsrumpf, wo das Ausflugsboot an der Tenderluke (Tender: Schiffseigene kleine Boote zum Ausbooten, wenn man vor Anker liegt) festgemacht hatte und auf in den Fjord.
Hin und wieder kamen uns Eisberge entgegen


mit der Zeit wurden es immer mehr, es wurde kälter, so dass man immer mal das Aussichtsdeck verließ, sich aufwärmte und gerne den angebotenen Kaffee / Kakao annahm.



Höhepunkt des Ausflugs war dann die Gletscherzunge, die in den Fjord hineinragte. Die Motoren wurden abgestellt und jeder hat die Abbruchkante abgesucht: Haben wir Glück? Kalbt der Glescher und wo? Ja, dort auf der linken Seite brachen Stücke ab und schwammen uns entgegen!



Und dann machte sich das Boot auf den Rückweg. Vier Stunden waren für den Ausflug geplant, 2 1/2 Stunden dauerte es, bis wir zur Abbruchkante kamen und auch dort hatten wir Zeit verbracht. Wie sollte das wohl funktionieren?
Ganz einfach: Unser Kreuzfahrtschiff war ein gutes Stück hinterhergekommen:


So stiegen wir an der Tenderluke zu und konnten vom Panoramadeck noch letzte Blicke auf vorbeitreibende Eisberge werfen.

Eine schöne Woche Euch allen
Wilma

Kommentare:

sundownerin hat gesagt…

huiii... jetzt bin ich aber sowas von abgekühlt..... smile, ein schöner bericht! danke fürs zeigen!

Twin-Katis-PaperScrapworld hat gesagt…

Traumhafte fotos und bericht, danke fürs zeigen...

gruß Kati