Freitag, 31. Dezember 2010

Freitagsfüller # 92 Wilma

Hallo Ihr Lieben,

ich bin zwar nicht ganz fit, sprich fürchterlich erkältet, aber trotzdem kommt hier der letzte Freitagsfüller in diesem Jahr:
1. Inzwischen hat es hier angefangen zu nieseln.
2. So richtig ist bei uns garnichts Tradition an Silvester (Früher haben wir immer mit dem Kegelclub gefeiert, der hat sich allerdings vor einigen Jahren aufgelöst).
3. Die Nachricht des Tages: Morgen haben wir schon 2011!
4. Ich möchte diesen Schnupfen loswerden, so schnell wie möglich.
5. Heute um Mitternacht werden mein Mann und ich mit einem Glas Champagner anstoßen - vorausgesetzt ich halte so lange durch.
6. Vorsätze sind meistens großer Frust, ich schaffe es selten, sie durchzuhalten.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufs Raclette essen, morgen habe ich für Neujahr typisches geplant, nämlich die neuen Kalender mit Geburtstagsterminen zu füllen und auf diese Weise auch noch mal das alte jahr Revue passieren zu lassen und Sonntag möchte ich einfach die Seele baumeln lassen.

So das war es, ich wünsche Euch allen einen guten Übergang, feiert schön und alles Gute für 2011!
Wilma

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Eisschollen

Hallo Ihr Lieben,

zwischen den Jahren ist alles etwas anders, Silvia und ich posten nicht so regelmäßig, aber heute habe ich etwas für Euch


Entstanden ist dieses LO nach dem Saturday Sketch von Nadine Feil. Die Bilder sind nicht etwa hier entstanden (kalt genug ist es ja), sie stammen von unserer Alaska - Kreuzfahrt vor ein paar Jahren.

Liebe Grüße
Wilma

Freitag, 24. Dezember 2010

Frohe Weihnachten

Hallo Ihr Lieben,

wir sind fast durch mit den Weihnachtvorbereitungen, der Weihnachtsbaum ist geschmückt:


Heute Abend geht es zur Messe, morgen und übermorgen werden die Geschwister, Tanten, Onkel, Cousinen und Cousins besucht.

Wir wünschen Euch und Euren Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!

Bis spätestens nächstes Jahr
Wilma und Silvia

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Weihnachtspost

Hallo Ihr Lieben,

wie jedes Jahr ist mir auch dieses Jahr wieder die Zeit davongelaufen, deswegen musste eine nicht allzu aufwändige Weihnachtskarte her. Und da sie mittlerweile wohl angekommen sind, kann ich sie Euch zeigen:


Den Stern habe ich aus verschiedenen Papierresten geschnitten, so dass es leicht verschiedene Exemplare gibt.

Gruß Wilma

Dienstag, 21. Dezember 2010

Advent 2010

Hallo Ihr Lieben,

dieses Layout ist nach einem Saturday Sketch von Nadine Feil entstanden.



In ihrem Forum habe ich es nur unvollständig eingestellt, das Bild zum 4. Advent konnte ich erst schießen, als der Termin schon vorüber war.
Das Journaling ist hinter dem 4. Bild versteckt.

Liebe Grüße
Wilma

Montag, 20. Dezember 2010

Wilmas Reisemontag #67 Flussaufwärts

Hallo Ihr Lieben,

es geht wieder flussaufwärts, von der Ukraine aus Richtung Passau. Viel Bekanntes haben wir aus einer anderen Perspektive erneut gesehen, anderes war neu - vielleicht haben wir diese Gegend nachts passiert oder das andere Ufer betrachtet.
Erschreckend war manche Industrieanlage in Bulgarien oder Rumänien.


Was blasen die wohl in die Luft?
In Bulgarien haben wir in einem kleinen Ort namens Oriachovo angelegt - nichts bedeutsames, aber eine hübsche Kirche.


Wir hatten keinen Landausflug gebucht, sondern wollten auf eigene Faust los. Die Ortschaft liegt ca. 2km vom Fluss entfernt auf einem Hügel. Der Reiseleiter wollte sich nach Taxen in den Ort erkundigen, kam aber ohne Erfolg zurück. Es gibt 2 Wege dorthin, einen mühsamen, aber kurzen Fußweg und die Fahrstraße, bequem, aber weiter und einige hatten sich schon für den kürzeren Weg entschieden. Als wir an die Straße kamen, hielt plötzlich ein Kleinbus, jemand brüllte Center, wir nickten und sind für kleines Geld in halsbrecherischem Tempo nach oben befördert worden. Dort haben wir uns ein Cafe gesucht und mit einiger Mühe einen Espresso bestellt (man sprach weder Deutsch noch Englisch, auch mussten wir klären, ob wir mit Euro zahlen können) und sahen auf einmal Leute, die sich für den kurzen Weg entschieden hatten, vorbeilaufen. Die haben sich doch etwas gewundert.
Nach einigen Einkäufen im örtlichen Supermarkt sind wir dann gemütlich zur Anlegestelle zurück gelaufen. Immer wieder sind wir stehen geblieben, um den Ausblick auf die Donau zu genießen,



die lokale Pflanzenwelt zu betrachten



oder auch erschreckt die herunter gekommenen Häuser anzusehen


und kamen pünktlich wieder an die Anlegestelle zurück.


So, das ist der letzte Reisemontag vor Weihnachten, deshalb wünsche ich Euch nicht nur eine schöne Woche, sondern auch schöne, harmonische Feiertage.
Wilma

Sonntag, 19. Dezember 2010

Wo ist denn Nessie?

Hallo Ihr Lieben,

das war's schon für mich als Gastdesignerin, gester
n ging die Challenge bei CUYL online: Fotoinspiration+3 Knöpfe


Außerdem habe ich heute die 4. Advent-Inspiration bei Nadine eingestellt, diesmal eine gefaltete Geschenkbox. Schaut mal vorbei!

Viele Grüße und einen schönen vierten Advent wünscht
Silvia

Samstag, 18. Dezember 2010

Geschenkanhänger

Hallo Ihr Lieben,

viel habe ich Euch nicht zu zeigen, aber gerade sind die ersten Geschenkanhänger fertig geworden:



Die Fotos sind beide nicht so toll, das obere hat irgendwie einen Blaustich, aber man kann das PP besser erkennen als auf dem unteren.

Liebe Grüße
Wilma

Freitag, 17. Dezember 2010

Freitagsfüller # 90 Wilma

Hallo Ihr Lieben,

eingeschneit sind wir noch nicht ganz, aber da unsere Straße wenn überhaupt erst ganz spät geräumt wird, beschäftige ich mich mit dem Freitagsfüller statt einzukaufen:

1. Röhre in Stiefeln ist bei diesem Wetter bestimmt praktischer als Schlaghose darüber.
2. Die Weihnachtspost liegt noch auf dem Tisch, aber ich mache sie gleich fertig.
3. Wenn ich drei Tage eingeschneit wäre, würde ich die Diashow von unserem Kegelausflug endlich fertig machen.
4. Was ist denn mein Favorit bei Weihnachtsmusik, ich weiß es wirklich nicht.
5. Nur noch eine Woche bis Weihnachten, und ich habe noch nichts eingepackt.
6. Ich habe genug von diesem Schnee, er sieht zwar toll aus, bringt aber eine Menge Arbeit.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Kaminfeuer, morgen habe ich Kegeln geplant und Sonntag möchte ich Makronen backen und vielleicht doch noch auf einen Weihnachtsmarkt.

Ein schönes Wochenende Euch allen
Wilma

Freitags-Füller #90Silvia

Hallo Ihr Lieben,

wieder Zeit für den Freitags-Füller:

1. Röhre in Stiefeln steht vielleicht dem ein oder anderen.
2. Ich habe immernoch keine Weihnachtsdeko auf dem Tisch.
3. Wenn ich 3 Tage eingeschneit wäre und für Vorrat gesorgt hätte, wäre das vielleicht endlich der Anlass mich mal richtig auszuruhen.
4. "Christmas time" ist mein Favorit bei Weihnachtsmusik.
5. Nur noch eine Woche bis Weihnachten, Zeit alles für die Festtage zu erledigen.
6. Ich habe genug schneegeschaufelt diese Woche.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Sofa, morgen habe ich basteln geplant und Sonntag möchte ich Plätzchen backen!

Viele Grüße
Silvia

Donnerstag, 16. Dezember 2010

CD-Hülle

Hallo Ihr Lieben,
*Edit liebe Stempelhuehner mag uns einer von Euch verraten was hier los ist? Danke Euch*

gestern hat Nina eine Anleitung für eine CD-Hülle gezeigt und weil ich für Weihnachten eh noch eine CD-Hülle machen wollte,
habe ich mich gleich an ihre Anleitung gehalten:


Viele Grüße
Silvia

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Ein Hafen, viele Gesichter

Hallo Ihr Lieben,

die Weihnachtskarten sind fertiggestellt, aber noch nicht verschickt, deswegen möchte ich sie hier noch nicht zeigen und habe ein ganz altes Layout herausgesucht:


Die Bilder sind vor 2 Jahren in Hamburg während einer Hafenrundfahrt entstanden.

Liebe Grüße
Wilma

Dienstag, 14. Dezember 2010

Christmas 2009

Hallo Ihr Lieben,

ich kämpfe weiter um meine Weihnachtsstimmung, da muss doch langsam mal was kommen, oder? Naja vielleicht hilft dieses Layout:


Viele Grüße
Silvia

Montag, 13. Dezember 2010

Wilmas Reisemontag #66 Donaumündung / Award

Hallo Ihr Lieben,

in Wilkowo war für unser Schiff der Wendepunkt unserer Donaukreuzfahrt, aber die Mündung war noch einige Kilometer entfernt, und die wollten wir sehen. Also hatten wir einen Ausflug gebucht und gingen an Bord dieses Schiffs:


Wir passierten den Ort,


in kleinen Kanälen rückte das Ufer näher


und ab und an sahen wir einen Fischreiher.


Dann verbreiterte sich das Fahrwasser wieder und in der Ferne waren Flamingos zu erkennen.


Endlich tauchte dieses Schild auf

und wir sahen das Schwarze Meer.


Wir wurden mit Wodka und Schwarzmeerhering bewirtet und es ging auf anderen Läufen des Deltas wieder zurück in Richtung Wilkowo.


Wir erfuhren viel über die Lebensweise der Anrainer, die doch ziemlich abgeschnitten sind und vielfach aus dem eigenen Garten leben.


Enttäuschend war, dass wir wenig Vögel gesehen haben; wer aufmerksam war, sah ab und an einen Reiher, und dann war da diese Sandbank in weiter Ferne ...

So, noch etwas: Kerstin hat Silvia und mir diesen Award überreicht - vielen Dank.


Drei Dinge, die uns ausmachen, sollen wir nennen:
1. Wir lieben Kaninchen (auch wenn ich keine mehr habe - ich kann im örtlichen Baumarkt (!) nicht an den Tiergehegen vorbeigehen)
2. Wir sind leidenschaftliche, mehr (Silvia) oder weniger kreative Scrapperinnen.
3. Und reiselustig sind wir auch (auch wenn Silvia nicht so viel unterwegs ist wie ich).
Und an diese drei reichen wir den Award weiter:

PureGold, Nadine und bluemle Heike.

Euch allen eine schöne Woche
Wilma

Sonntag, 12. Dezember 2010

Weihnachtliche Tischdeko

Hallo Ihr Lieben,

so langsam müssen wir uns ja mal mit der Planung des Weihnachtsessens auseinandersetzen, da kommt die Adventinspiration gerade recht:




Viele Grüße
Silvia

Samstag, 11. Dezember 2010

Hmm lecker

Hallo Ihr Lieben,

gestern ist dieses Layout nach der Saturday - Challenge im Forum von Nadine Feil fertig geworden.


Dieses Jahr haben wir erst nach dem 2. Advent gebacken, und wenn Silvia Zeit hat, wollen wir am 4. Advent auch noch mal ran.

Einen schönen 3. Advent
Wilma

Freitag, 10. Dezember 2010

Freitagsfüller # 88 (2) Wilma

Hallo Ihr Lieben,

die Freitagseinkäufe sind trotz ungeräumter (Neben-) Straße erledigt, und ich sitze am Freitagsfüller:
1. Im Allgemeinen kaufe ich ja alleine ein, aber bei diesen Schneemassen und ungeräumter Anliegerstraße habe ich Rolands Angebot, gemeinsam einzukaufen, gerne angenommen.
2. Wann kaufe ich nur die Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr.
3. Bei diesem Wetter brauche ich jeden Tag reichlich Zeit, um den Eingangsbereich (draußen und drinnen einigemaßen sauber zu halten.
4. Tannenbaum und Krippe, das erinnert mich sehr an Weihnachten in meiner Kindheit.
5. Mein Auto hat wegen des Schnees frei.
6. Die Adventszeit vergeht dieses Jahr viel zu schnell!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Weihnachtsfeier der Schachabteilung, morgen habe ich Putzen und Scrappen geplant und Sonntag möchte ich mit Roland auf einen Weihnachtsmarkt.

Ein schönes Wochenende Euch allen
Wilma

Freitags-Füller #88 (2) Silvia

Hallo Ihr Lieben,

Freitag also Zeit für den Freitags-Füller:

1. Im Allgemeinen komme ich morgens besser aus dem Bett als heute.
2. Früh dran war ich mit den Weihnachtsgeschenken in diesem Jahr.
3. Bei diesem Wetter brauche ich jeden Tag etwas Warmes zum Drüberziehen.
4. Keksebacken, das erinnert mich sehr an Weihnachten in meiner Kindheit.
5. Mein Auto brauchte ich heute früh nicht freikratzen.
6. Weihnachten kommt immer viel zu schnell!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, morgen habe ich mich ausruhen geplant und Sonntag möchte ich nach Oberhausen.

Viele Grüße
Silvia

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Friends

Hallo Ihr Lieben,

mal wieder ein Layout über meine Kaninchen:


Das Journaling lautet:
So eine Kaninchenzusammenführung ist nicht immer einfach. Besonders dann wenn der Kaninchenherr bei der Kaninchendame einziehen soll. Trotzdem brauchtest Du, Laura, dringend einen neuen Mitbewohner.

Mittlerweile seid ihr die besten Freunde. Anfänglich sah das ja ganz anders aus: Zu jeder Gelegenheit habt ihr euch gegenseitig geärgert und versucht uns davon zu überzeugen, dass ihr euch gar nicht mögt. Zum Glück habt ihr euch doch noch zusammengerauft!

Entstanden ist das Layout nach einem Sketch von Nadine und eignet sich auch für Teenas-Tipps das ist das Thema nämlich Stern(e).

Viele Grüße
Silvia

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Happy Birthday

Hallo Ihr Lieben,

hier eine Karte, die ich Euch noch nicht gezeigt habe:


Ich hoffe, die Empfängerin hat sich darüber gefreut.

Und noch eine, nach einem Sketch im Forum von Nadine Feil :




Liebe Grüße
Wilma

Dienstag, 7. Dezember 2010

Nikolauskaninchen

Hallo Ihr Lieben,

einen Tag nach Nikolaus gibt es von mir nach einem Saturday-Sketch von Nadine Laura und Karlchen mit Nikolausmütze:


Meine Schwester hat die Mützen extra für die zwei Süßen gewerkelt, richtig nett von Dir: DANKE!

Viele Grüße
Silvia

Montag, 6. Dezember 2010

Wilmas Reisemontag # 65 Rückreise

Hallo Ihr Lieben,

wir sind seit gestern Nachmittag wieder zu Hause, einen Tag später als geplant, aber gesund und munter. Das Wetter auf Fuerteventura war nicht ganz so toll,


aber es war erholsam bis ... ja bis Freitag.
Da sahen wir zufällig im Fernsehen, dass einige Flughäfen in Großbritannien wegen Schnee gesperrt waren. Wir haben also Astrid kontaktiert: "Ach, hier ist es nicht so schlimm, ich werde Euch dann am Flughafen abholen".
Am Samstag, als wir auschecken wollten, hörten wir, dass irgend etwas nicht stimmt. Madrid wurde nicht mehr angeflogen, weil die Fluglotsen streikten, einige Briten hatten gehört, dass ihre Flüge annulliert waren, diverse Reiseveranstalter führten keine Transfers durch. Wir haben das Internet konsultiert und sahen auf dem Flugplan des Airport Fuerteventura den regulären Flugplan, die Transferzeit war nicht geändert und das Hotel hatte auch keine Infos für uns. Der Transfer fand denn auch statt, der Busfahrer berichtete uns vom Fluglotsenstreik, das Militär sollte sie ersetzen und wir sollten dann am Flughafen mal zusehen.
Dort gab es riesige Menschenansammlungen vor und in der Abfertigungshalle, das Fernsehen war vor Ort - und wir sahen uns schon auf dem Flughafen nächtigen.
Dann - oh, wie schön - die Flughafengesellschaft öffnete Check In Schalter, aber - die fertigte den Flug, der am Vortag ausgefallen war, ab.
Was nun? An der Flughafeninfo verwies man uns an TUI ( wir waren auf einen TUIFLY - Flug gebucht) und dort reagierte man geradezu vorbildlich: die Flugscheine wurden kopiert, "warten Sie bitte" - und das, obwohl wir eine Art Last Minute Paket über einen anderen Veranstalter gebucht hatten. Nach einer Stunde wurden wir mit anderen Wartenden auf Busse verteilt, die uns dann in Hotels brachten.
Ärgerlich war es dann allerdings, dass bis Mitternacht keine Transferinformationen vorlagen, obwohl Flugzeiten gekannt waren. Ein TUI - Hotline, die nach langer Wartezeit erreichbar war, versicherte uns dann, vor 5 Uhr fänden keine Transfers statt, so dass wir unseren Wecker auf 4Uhr morgens stellten. Gut so, ein nächtlicher Anruf bei der Rezeption bestätigte den ganz frühen Transfer.
Nach einem spärlichen Frühstück stiegen wir in einen Bus ein, der dann offensichtlich technische Probleme hatte, nach einigen Minuten doch losfuhr und nach 1/4 Stunde wieder anhielt. Nach mehrmaligem Motor starten ging es dann weiter - bis zum Flughafen.
Dort wurden wir abgefertigt, passierten die Handgepäckkontrolle und frühstückten erst einmal. So gegen 8 Uhr erfuhren wir, dass der Flug um eine gute Stunde verschoben war. Was war passiert?? Die Abflugzeit rückte näher, es war keine TUIFLY Maschine da - fliegen wir jetzt doch nicht?
Dann wurde das Gate bekannt gegeben, ein Flugzeug einer bulgarischen Airline wartete auf uns, und es ging los. (Ein Gespräch mit einer Stewardess ergab, dass man leer aus Bulgarien gekommen war, um uns nach Hause zu fliegen, und von Düsseldorf aus wieder leer zurück fliegen würde.
Wir sind dann gut gelandet, die S-Bahn war pünktlich - und blieb dann 3 Haltestellen vor unserem Ziel stehen: "Der Zug endet hier wegen einer Betriebsstörung, evtl. wird ein Ersatzverkehr eingerichtet."
Da standen wir nun, es lag reichlich Schnee, Astrid konnte uns nicht abholen ("Ich komme aus dem Loch nicht raus, auch Fahrzeuge mit Allrad fahren sich fest"). Die Nummer der Taxizentrale der Nachbarstadt kannten wir nicht. Die Bahnhofsgaststätte hat dann angerufen und mehrere Wagen bestellt (Warum macht das die Bahn in so einem Fall nicht??????????), die dann nach und nach eintrudelten.
Wir sind dann gut bis in die Nähe unseres Hauses gekommen, aber da schon die Hauptstraßen nicht gut befahrbar waren, mussten wir mit Koffern in der Hand die letzten 500 m laufen. Endlich zu Hause!! Ein Abenteuer, was man sonst eigentlich nur im Fernsehen beobachtet.
Der Tag war für uns noch nicht zu Ende:Die Schneemassen mussten noch geschippt werden, weil Roland heute einen Außendiensttermin hatte - zu dritt 1,5 Stunden.
Und gerade habe ich meine Schreiberei unterbrochen, weil er sich auf dem Heimweg an der letzten Einmündung festgefahren hat. Wieder einmal Schnee schippen!

Eine schöne Woche Euch allen (am besten ohne Neuschnee)
Wilma

Sonntag, 5. Dezember 2010

Unser Weihnachten

Hallo Ihr Lieben,

gestern ist bei Challenge Up Your Life die neue Aufgabe gestartet das Thema ist Advent und/oder Weihnachten. Als Gastdesignerin habe ich diesmal dieses Layout beigesteuert:


Meine Mutter und ich unter dem Weihnachtsbaum.

Viele Grüße und einen schönen zweiten Advent
Silvia

P.S.: Hier nochmal der Link zur Advents-Inspiration bei Nadine.

Samstag, 4. Dezember 2010

Besinnliche Weihnachten

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es ein Weihnachtslayout von mir:


Das Foto hat mein Vater letztes Jahr am Weihnachtsbaum bei meiner Omi gemacht.

Das Layout ist nach dem Saturday-Sketch von Nadine entstanden. Verwendet habe ich das Scrapabilly Kit Dezember 2010 verwendet, deshalb ist das Layout ein Fall für die Scrap-Dein-Kit-Challenge. Außerdem habe ich die Farbvorgaben (weiß-grün-rot) vom Steckenpferdchen erfüllt und nehme dort teil.

Und dann der Hinweis morgen gibt es bei Nadine im Forum die zweite Adventsinspiration, diesmal gibt es Anleitungen für Tischedeko für's Weihnachtsessen von mir. Schaut mal vorbei, ich würde mich freuen.

Viele Grüße
Silvia

Freitag, 3. Dezember 2010

Freitags-Füller #88 Silvia

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag also Zeit für den Freitags-Füller:

1. Bei dieser Kälte am besten ganz dick einpacken.
2. Heute bekomme ich meinen Rechner und ich glaube fest daran, dass er toll sein wird.
3. Schnee ist super, wenn man ihn nicht wegschaufeln muss.
4. Ich bin ziemlich organisiert auch wenn es manchmal nicht so aussieht.
5. Am besten ist es meinen Kaninchen beim Schneebuddeln zuzusehen und dabeo eine Tasse Tee zu trinken.
6. Marzipankartoffeln nasche ich nur in der Vorweihnachtszeit.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, morgen habe ich wohl Rechner-fit-machen geplant und Sonntag möchte ich die 2. Adventsinspiration bei Nadine im Forum einstellen.

Viele Grüße
Silva

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Album

Hallo Ihr Lieben,

die liebe Sundownerin hat schon zum zweiten Mal gefragt, was wir denn mit den fertigen Layouts machen (entschuldige bitte, dass ich so eine lahme Ente bin). Also habe ich mal ein paar Fotos gemacht. Es ist eigentlich recht unspektakulär, ich sammle meine Layout in Alben, nicht chronologisch, sondern in der Reihenfolge in der sie entstanden sind. Ich habe nicht alle Seiten fotografiert, aber ich denke für einen Einblick reicht es:


Viele Grüße
Silvia

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Halloween in Paris

Hallo Ihr Lieben,

noch gar nicht gezeigt habe ich Euch dieses Layout zu einem Saturday-Sketch von Nadine


Viele Grüße
Silvia