Mittwoch, 19. Januar 2011

Stylish Blogger Award


Janna Werner hat uns diesen Award verliehen, über den wir uns sehr freuen, und jetzt sollen wir 8 Dinge über uns erzählen:

Wilma:
1. Ich habe einen riesigen Garten
und Garagenhof zu betreuen , was im Winter dazu führt , dass ich über die Schneeschipperei schimpfe, es mir im Sommer aber ermöglicht, selbst gezogenes Obst und Gemüse zu ernten und zu essen. Jetzt mag ich keine gekauften Gurken mehr.
2. Ich fahre eigentlich gar nicht gerne Auto, aber da ich zu faul bin, zu Fuß oder mit dem Bus einzukaufen etc. benutze ich es trotzdem, und auch für größere Strecken.
3. Ich glaube, ich habe zu viele Interessen: Sprachen, Scrappen, Fotobearbeitung, Erstellen von Urlaubsvideos und Diashows, da habe ich immer mal wieder das Gefühl, das irgendetwas zu kurz kommt.
4. Ich freue mich, dass meine jüngere Tochter noch in Reichweite bleibt, so können wir unbesorgt in Urlaub fahren, aber manchmal ist sie doch zu nah.
Wenn ich nicht konsequent morgens mein Putzprogramm durchziehe, bleibt es leicht auf der Strecke.
5. Reisen finde ich ganz toll, ich möchte noch vieles von der Welt sehen, fühle mich aber etwas unwohl, wenn ich keinen Bezug zur Landessprache habe.
6. Auf Reisen liebe ich es, die jeweilige Küche auszuprobieren.
7. Ich hätte liebend gerne eine Katze, aber unsere Reiselust ...
8. Macken habe ich bestimmt auch jede Menge, aber wenn ich damit erst mal anfange, werde ich nicht mehr fertig.

Silvia:
1. Ich habe zwei Balkone, einen davon stelle ich komplett meinen Kaninchen zur Verfügung.
2. An manchen Tagen esse ich tatsächlich nur Schnitte.
3. Dann habe ich ein ziemlich schlechtes Gewissen, weil ich mich so ungesund und einseitig ernährt habe, trotzdem kommt es immer wieder vor.
4. Gerade habe ich das Gefühl eine ziemlich langweilige Person zu sein, weil mir irgendwie nicht mal so eben 8 Dinge über mich einfallen.
5. Ich bin eine Leseratte.
6. Ich wäre gerne ein paar Zentimeter größer, deshalb trage ich oft hohe Schuhe.
7. Seit gerade habe ich wieder einen nicht tropfenden Duschkopf.
8. Das hat aber nur geklappt, weil mein Vater beim Reparierversuch den tropfenden Duschkopf zuerst richtig kaputt gemacht hat (zu seiner Verteidigung der Duschkopf war wohl schon angebrochen, weshalb er überhaupt getropft hat) und mein Nachbar mir dann seinen überflüssigen Duschkopf geschenkt hat, was ich ziemlich nett finde.

Wir geben ihn weiter an:
Pure Gold
Nadine
Kerstin
Susi

Anleitung für den Award:
1. Bedanke Dich bei der Person, die Dir den Award verliehen hat und verlinke ihre Seite
2. Teile 8 Dinge über Dich selbst
3. Gib den Award an Blogger weiter, die Du kürzlich entdeckt hast.

Keine Kommentare: