Montag, 7. Februar 2011

Wilmas Reisemontag #73 Tallinn

Hallo Ihr Lieben,

die Flusskreuzfahrt haben wir hinter uns gebracht und von unserem Urlaub auf Fuerteventura habe ich auch schon erzählt. Also muss ich in älteren Erinnerungen kramen.
2009 haben wir mit der "Mein Schiff" eine Kreuzfahrt ins Baltikum bis nach St. Petersburg gemacht. Auf dem Rückweg haben wir dann in Tallinn, der Hauptstadt Estlands, angelegt. Leider war das Wetter nicht so gut,


wir haben die Stadt also im Regen erforscht und waren wirklich erstaunt, wie toll alles hergerichtet war. Die Alexander Nevsky Kathedrale




war wunderschön anzusehen, die engen Gassen der Altstadt




luden auch wegen der zahlreichen kleinen Geschäfte zum Bummeln ein. Das Stadthaus


mit seinen vielen Wasserspeiern


war wegen des aufragenden Turms von weitem zu sehen, auf dem Platz gab es zahlreiche gemütlich wirkende Gaststätten,


und die teilweise gut erhaltene Stadtmauer bot interessante Durchblicke.


Wegen des Regens sind wir schon gegen Mittag zurück


(Gott sei Dank gab es Shuttlebusse) und hatten so Gelegenheit zuzusehen, wie ein riesiges AIDA Schiff ablegte




etwas, woran man sich nicht sattsehen kann.

So, Euch allen eine schöne Woche, hoffentlich hält sich das schöne Wetter eine Weile.
Wilma

Keine Kommentare: