Montag, 7. März 2011

Wilmas Reisemontag #77 Vom Polarkreis bis auf die Lofoten

Hallo Ihr Lieben,

wie ich schon im vorigen Reisemontag erzählt habe, wurde es ab dem Polarkreis merklich kühler,


und die Mücken waren schrecklich aggressiv, ich konnte mich kaum vor ihnen retten. Das Wetter war nach wir vor schön, und die Landschaft


raubte einem den Atem. Wir hielten immer wieder an, um zu fotografieren.


Das nächste Etappenziel war Fauske, natürlich am Wasser gelegen. Der Ort gab nicht so viel her, und am nächsten Tag ging es weiter, in Richtung Harstad Vesteralen. Bis dahin waren wir immer über Land gefahren, jetzt begannen die Fährüberfahrten, die zwar bezahlt waren, aber nicht vorgebucht werden konnten.


Die Wartezeiten waren trotzdem auszuhalten. In Harstad sollten wir zwei Nächte bleiben. Nach der Ankunft haben wir uns im Ort umgesehen,


und am nächsten Tag sind wir zur Trondeneskirche gefahren, haben uns am Fjord umgesehen



und sind gegen Mittag ins Hotel zurückgekehrt, um vor dem Ausflug zur Vogelinsel noch ein wenig zu essen. Dort erlebten wir eine böse Überraschung: Man hatte unser sämtliches Gepäck aus dem Zimmer entfernt und war gerade dabei, es für den nächsten Gast herzurichten. Die Nachfrage an der Rezeption ergab, dass unser Zimmer nur für eine Nacht belegt worden war (so etwas passiert, wenn man gleichzeitig Gäste abfertigt und Privatgespräche führt!). Anhand des Vouchers konnten wir aber belegen, dass zwei Nächte bezahlt waren, und den Zimmermädchen war die ganze Angelegenheit sehr peinlich. Unser Mittagessen bestand nur aus einigen Keksen auf die Hand, dann mussten wir wieder los. Der Ausflug war dann sehr schön. Die Personenfähre (kein Ausflugsboot)


legte in verschiedenen Orten an und umrundete dann die Vogelinsel, ein Felsen rundherum besetzt von nistenden Vögeln.



Am nächsten Tag ging es dann weiter, in Stokmarknes besuchten wir das Hurtigrutenmuseum und haben uns ein altes Schiff angesehen


Die anschließende Fährüberfahrt, die zweite an diesem Tag,


führte uns auf die Lofoten.
Wie es uns dort gefiel, könnt Ihr hier nachlesen.

Eine schöne Woche Euch allen
Wilma

P.S. Denkt an unser Candy

Keine Kommentare: