Donnerstag, 9. Juni 2011

Die neue Küche

Hallo Ihr Lieben

gestern war der große Tag die neue Küche sollte kommen. Wie soll ich sagen sie steht, nach bestimmt 8 Stunden Arbeit, kaum zu glauben bei der kleinen Küche. Nur eine entscheidende Kleinigkeit fehlt - der Herd/Backofen. Der hat nämlich nicht durch die Küchentür gepasst, womit sich auch das riesige Fenster erklärt, das bei der Küchenplanung solche Schwierigkeiten bereitet hat. Der Plan ist jetzt den Backofen durch das Küchenfenster in die Küche zu bringen. Auch das ist nicht ganz so einfach, wie ursprünglich gedacht: Weil Kühlschrank, Herd und Spüle aufgrund von vorhandenen Anschlüssen bzw. Tiefe nur an die linke Wand gestellt werden können, lässt sich das Fenster nicht mehr komplett öffnen. Also muss wohl der Fensterflügel rausgenommen werden, um den Backofen in die Küche zu bekommen.
Zwischenzeitlich steht der Backofen im Wohnzimmer.


Leider bedeutet das wohl: keinen Möhrenkuchen zu Pfingsten, sehr schade.
Die Küche ist aber sehr schön
linke Seite


rechte Seite
zwischen Fensterseite und dem Sideboard soll noch ein Regal für Vorräte und wie ich gestern abend beschlossen habe die Mikrowelle. Und die Küchenumzugskisten können natürlich reduziert werden, was das allgemeine Chaos in meiner Wohnung deutlich reduziert. Außerdem, wenn die Geschichte nicht für ein Layout gut ist!
Immer wieder eine Überraschung mit dieser Küche, ich werde berichten, wie es weitergeht.

Viele Grüße
Silvia

Keine Kommentare: