Montag, 1. August 2011

Wilmas Reisemontag #81 Rerik und das Salzhaff

Hallo Ihr Lieben,

Ausgangspunkt unserer Ausflüge u.a. nach Wismar war Rerik,


ein kleines Städtchen unmittelbar an der Ostsee


und am Salzhaff.


Der Ort bietet viele gemütliche Kneipen und Cafés


unmittelbar am Haff, in denem man leckeren Fisch essen kann, der direkt aus der Ostsee oder auch aus dem Haff stammt. Wenige Schritte entfernt, über die Straße und die Düne liegt der Ostseestrand von Rerik,


leider nicht so schön sandig wie wir es im ca. 15 km entfernten Kühlungsborn vorgefunden haben. Daher war das Barfußlaufen ziemlich unangenehm - naja, man kann nicht alles haben.
Einen Ausflug aufs Salzhaff haben wir auch gemacht.


Wir haben Vögel beobachtet,


Surfer bestaunt


und einen Blick in die Ostsee geworfen am Ende der Halbinsel Wustrow,


die Haff und Ostsee trennt.
Das Salzhaff ist übrigens das kleinste Haff im Ostseebereich und hat seinen Namen auf Grund des recht hohen Salzgehaltes. Die Verbindung zur Ostsee ist nämlich relativ groß, und es gibt eine Unterströmung, die salzhaltiges Wasser einspeist.

So, das war es für dieses Mal, eine schöne Woche Euch allen
Wilma

Keine Kommentare: