Donnerstag, 1. September 2011

Sicherheit?

Hallo Ihr Lieben,

heute wieder ein. Diesmal zum Thema "Was mir so durch den Kopf geht, wenn ich meine Urlaubsbilder ansehe". Letztes Jahr in Paris ist es mir ganz extrem aufgefallen und davor das Jahr durften wir eine Besichtigung nicht als Gruppe machen: Überall Soldaten. Ob es zur Sicherheit beträgt? Ich bezweifle es ja irgendwie, ich finde das zwar beängstigend mit Maschinenpistolen und so, aber so einen Verbrecher/Terroristen schrecken 3 Soldaten unter dem Eiffelturm oder am Louvre wahrscheinlich nicht ab.


Nun hoffen wir, dass nichts passiert.

Viele Grüße
Silvia

1 Kommentar:

Claudia hat gesagt…

Cooles LO zu diesem Thema.
Ist schon komisch, wenn man an einem "schönen Ort" mit Soldaten spazieren geht.