Montag, 21. November 2011

Wilmas Reisemontag # 89, Palermo

Hallo Ihr Lieben,

der nächste Hafen auf unserer Kreuzfahrt war Palermo - Sizilien. Das Wetter war wieder toll und wir haben auf einem geführten Spaziergang die Stadt erkundet. Schon am Hafen stellte sich ein tierischer Begleiter ein:


Angeblich passiert so etwas des öfteren, der Hund war ganz lieb und fühlte sich offenbar für die Gruppe verantwortlich. Er schirmte die uns an Fußgängerüberwegen zum Verkehr hin ab und kläffte die überall herumwuselnden Rollerfahrer wütend an. Ja, Palermo, eine lebhafte, wenig fußgängerfreundliche Stadt mit prachtvollen Gebäuden wie das Teatro Massimo,


engen und heruntergekommenen Gassen und Gebäuden


und auch Überraschungen. Diese Kirche (Sant Agostino)


liegt an einer lauten Straße, besitzt aber einen Innenhof,


in dem man vom Straßenlärm absolut nichts mehr hört. Sehenswert ist die Piazza Quattro Canti


begrenzt von 4 Gebäuden (3 Palazzi und 1 Kirche,). In den konkav gewölbten Ecken sind die 4 Jahreszeiten dargestellt. Weiter ging es zur Kathedrale mit ihrer merkwürdigen Kuppel.


Nach einer Kaffeepause und einer kurzen Innenbesichtigung


ging es weiter. Mühsam bahnten wir uns einen Weg über diesen Markt wo u.a. Gewürze


und Fisch


angeboten wurden.
Nach 4 Stunden waren wir zurück am Hafen und haben nachmittags das Bordleben genossen. Und als abends die Sonne unterging,


sind wir Richtung Neapel ausgelaufen.

Eine schöne Woche Euch allen
Wilma

1 Kommentar:

Scrap-Angel hat gesagt…

Wieder einmal tolle Fotos!!! LG Yvonne