Freitag, 2. Dezember 2011

2. Türchen

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es von uns eine kleine Scrap-Deko-Inspiration.

Ihr benötigt:
- ein Teelicht
- Pattern Paper Reste
- eine dünne Schnur

Das Schönste in der Adventszeit sind doch die Kerzen. Für diese Teelichtdeko haben wir 6 Quadrate (4 cm x 4 cm) aus PP-Resten geschnitten und zusammengeklebt.


Dann haben wir die Hülle eines Teelichts mit PP umwickelt und festgeklebt. Mit einer weihnachtlichen Schnur haben wir noch einen kleinen Stern am Teelicht befestigt und auf die PP-Unterlage gestellt. Schon ist die Weihnachtsdeko fertig.


Kommentieren lohnt sich, denn für jeden Kommentar ladet ein Los im Lostopf. Den Gewinn könnt Ihr Euch hier nochmal ansehen

Viele Grüße
Wilma und Silvia

Kommentare:

Yvonne hat gesagt…

Das ist ja eine süße Idee!
LG Yvonne

Anonym hat gesagt…

Was eine wunderfeine kleine Resteverwertung :D
Die werde ich sicher die tage noch nacharbeiten udn verschenken!

Gruß scrapkat

sandra hat gesagt…

So simpel und doch so stimmungsvoll, echt süß. Danke

Sandra

Janna Werner hat gesagt…

Das ist so effektiv!! Sieht klasse aus! GLG an euch beide von Janna

mjk hat gesagt…

Diese Variante kannte ich noch nicht *schmunzel*