Montag, 28. Februar 2011

Wilmas Reisemontag #76 Zum Polarkreis

Hallo Ihr Lieben,

wie ich schon in der vorigen Woche erzählt habe, sind wir im Sommer 2008 in mehreren Etappen bis zu den Lofoten gefahren. Nach der Fährüberfahrt führte uns die erste Teilstrecke vorbei an Oslo und Lillehammer bis nach Ringebu, einem relativ kleinen Ort, wo es aber Wintersportgebiete gibt (auch olympische wegen Lillehammer) . Man versucht wohl, einige Hotelzimmer in der Gegend an Rundreisetouristen zu vermieten. Aber was soll's, das Hotel war gut,


der Ausblick fantastisch,


und wir hatten am nächsten Tag Zeit, die Stabkirche im Ort


zu besichtigen. Dann ging es weiter. Für die ersten Tage in Norwegen hatten wir uns ein bisschen eingedeckt, so dass wir gegen Mittag picknicken


und die fantastische Landschaft genießen konnten.


Tagesziel war Trondheim mit dem Nidarosdom


und den wunderschönen am Fluss gelegenen Häusern.



Das Hotel, in dem wir übernachtet haben, war leider nicht klimatisiert, das schöne Wetter lockte viele Gäste auf in der Nähe gelegene Terrassen, so dass wir nicht gut schlafen konnten: Heiß oder laut! Nächstes Ziel war Mosjoen, laut Reiseunterlagen eine Stadt mit 10.000 Einwohnern, dem Navigationsgerät unter diesem Namen leider nicht bekannt. Aber man kann ja nach Hotels in der Umgebung von Städten suchen, und so sind wir gut angekommen. Unterwegs haben wir Felsenmalereien angesehen,


seltsame Kerle getroffen


und sind in Nordnorwegen angekommen.


Auch Mosjoen war schön gelegen,


wir sind durch den Ort gebummelt


und am nächsten Tag ging es weiter nach Norden.


Höhepunkt an diesem Tag war die Überquerung des Polarkreises


und so allmählich gingen die Temperaturen nach unten, Sandalen waren eigentlich nicht mehr angebracht (zumindest für Mitteleuropäer). Wir haben es uns natürlich schriftlich geben lassen, dass wir den Polarkreis überquert haben.


Es war zwar nicht das erste Mal, aber was soll's.

So, in der nächsten Woche erzähle ich weiter.

Eine schöne Woche Euch allen
Wilma

Samstag, 26. Februar 2011

Bremen zum zweiten

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt, wie versprochen, der Rest des Wortbuchs "Bremen":
Auf der Rückseite des M und der Vorderseite des E seht Ihr Aufnahmen von den bekanntesten Bremer Sehenswürdigkeiten wie Roland, Schütting, Böttcherstraße (Skulptur) und Rathaus.



Weiter geht es mit den Stadtmusikanten, die uns überall in den verschiedensten Ausführungen begegneten:



Und auf dem rückwärtigen Deckel findet Ihr Konterfeis von den Mitgliedern des Kegelclubs.


Eingefügt habe ich noch einige Eintrittskarten, wie diese, auf die sogar noch ein Bild der Darsteller passte.


Viel Spaß beim Anschauen
Wilma

Freitag, 25. Februar 2011

Freitagsfüller # 100 Wilma

Hallo Ihr Lieben,

den ganzen Tag habe ich im Keller verbracht, man hat, wieder mal, versucht unsere Heizung zu reparieren. Ich traue mich gar nicht nachzusehen, ob sie noch läuft, jetzt ist erstmal der Freitagsfüller an der Reihe:
1. Eigentlich wäre es schön, wenn das Thema Heizung jetzt erledigt wäre.
2. Ist es lächerlich, wenn ich nach 6 Wochen Ausfällen sehr misstrauisch bin?
3. Gestern Abend hat das neue Semester begonnen, und der Spanischkurs ist problemlos zustande gekommen.
4. Die Zeit, in der ich täglich nach Reisholz gefahren bin, ist so weit weg, aber heute habe ich meine Tochter wegen den Bahnstreiks dorthin gebracht.
5. Ich könnte niemals in einer Hochhaussiedlung leben.
6. Ich kann mir nicht vorstellen, wie es wäre, wenn ich einen eigenen Koch hätte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf leckeres Essen beim Italiener, morgen habe ich Putzen geplant und Sonntag möchte ich endlich mal wieder scrappen.


Ein schönes Wochenende Euch allen
Wilma

Freitags-Füller #100 (Silvia)

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es wieder einen Freitags-Füller:

1. Eigentlich wäre es schön, wenn es dieses Wochenende sonnig wäre.
2. Manche Sachen finde ich einfach zu lächerlich.
3. Gestern abend war ich total kaputt.
4. Ich würde gerne mal nach Rom, aber das ist so weit weg.
5. Ich könnte niemals ohne meine Kaninchen leben.
6. Ich würde nicht mehr kochen, wenn ich einen eigenen Koch hätte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, morgen habe ich Nachhilfe geben geplant und Sonntag möchte ich mich ausruhen.

Viele Grüße und schönes Wochenende
Silvia

Donnerstag, 24. Februar 2011

Die besten Wünsche

Hallo Ihr Lieben,

ich bin gerade die Geburtstagskartenmassenproduktion gestartet, denn Ende Februar und Anfang März liegen einige Geburtstage an. Der Erste war heute und es gab diese Karte:


Und hier nochmal der Hinweis auf unser Candy!
Viele Grüße
Silvia

Mittwoch, 23. Februar 2011

Bremen

Hallo Ihr Lieben,

es ist fertig, das Wortbuch Bremen, das Silvia im vergangenen Jahr bei Scrap Dein Kit
gewonnen und an mich weitergegeben hat. Hier die ersten Aufnahmen:
Die Gesamtansicht:


Das B zeigt Anlass und Termin:


Die Vorderseite des R - das Journaling für die folgenden 2 Seiten:


Dann folgen Bilder von Anreise und Ankunft.



Die Rückseite des E und Vorderseite des M zeigen das Hotel, in dem wir oft gemütlich zusammen gesessen haben:



Gegenüberliegende Seiten habe ich mit einem Papier bescrappt, wenn ich es hatte, irgendwie passend zu den Bildern - Anreise: Koffer; das Hotel lag an der Weser und blau war eine vorherrschende Farbe, die Seite mit den Stadtmusikanten (kommt noch) bekam ein Notenpapier.

Viel Spaß beim Anschauen
Wilma

Dienstag, 22. Februar 2011

Funkemarie

Hallo Ihr Lieben,

vor einigen Wochen war eine ehemalige Kollegin und gute Freundin von mir mit ihrem Liebsten in Jülich zu besuch. Das war ziemlich lustig und richtig schön. Erst waren wir zusammen Essen, dann auf Wunsch einer ein
zelnen Dame im Karnevalsladen in Jülich und später noch bei mir.
Im Karnevalsladen habe ich ein Paar Fotos von ihr im Kostüm gemacht, schau mal:


Viele Grüße
Silvia

Montag, 21. Februar 2011

Wilmas Reisemontag #75 Auf den Lofoten

Hallo Ihr Lieben,

in 2008 waren wir einige Tage auf den Lofoten. In mehreren Etappen sind wir mit dem Auto dorthin gefahren, anfangs haben wir jeden Tag ein neues Hotel angefahren, die Tagesstrecken waren gut zu bewältigen, wir haben unterwegs viel gesehen, aber da ich keine begeisterte Autofahrerin bin, war es für Roland nicht Erholung pur.
Die fing eigentlich erst auf den Lofoten an: Untergebracht waren wir in ganz toll hergerichteten ehemaligen Fischerhütten - Rorbuer -




die fast über dem Wasser standen. Aus dem Wohnzimmer sahen wir direkt auf die Bucht,


und fast unter uns konnten wir beobachten, wie Ebbe und Flut kamen und was sich so im Wasser bewegte.




Wir sind natürlich auch auf den Lofoten herumgefahren, haben das Stockfischmuseum in A angesehen,


haben u.a. im Museumsdorf Nusdorf brütende Möwen beobachtet




und sind mit einem Ausflugsboot in den Trollfjord gefahren.


Die Fische, die unterwegs gefangen wurden,


hat man später dazu benutzt, Seeadler anzulocken,


und Möwen begleiteten das Schiff mit lautem Geschrei.


Es soll Leute geben, die im Sommer sogar im Nordmeer baden, wir waren auch an einem Strand


und ich bin mit den Füßen im Wasser gewesen, es war so eiskalt, dass mir die Füße schmerzten.
Es waren schöne 4 Tage auf den Lofoten, wir haben so richtig die Seele baumeln lassen können und einen Teil der Rückreise, die Strecke von den Lofoten bis Bergen haben wir auf einem Hurtigrutenschiff zurückgelegt.


Davon habe ich aber hier schon etwas erzählt.

Eine schöne Woche Euch allen
Wilma

Sonntag, 20. Februar 2011

Ein Candy für Euch

Hallo Ihr Lieben,

als kleines Dankeschön, dass ihr unseren Blog so fleißig
besucht und uns Kommentare hinterlasst, haben wir ein Candy für Euch vorbereitet.


1 Clearstamp Set, 2 Bücher zum Thema Scrapbooking, 1 Minialbum, Embossingpulver, Papierblumenset schwarz weiß, 9 PP beidseitig, 4 PP einseitig, 1 Die Cut

Wenn Ihr mitmachen wollt, verlinkt unser Candy bitte in Eurer Sidebar (falls ihr einen Blog habt) und hinterlasst uns einen Kommentar unter diesem Post.

Das Candy läuft bis zum 27.03.2011, wir wünschen Euch viel Glück!

Viele liebe Grüße Wilma und Silvia

Samstag, 19. Februar 2011

In Paris

Hallo Ihr Lieben,

für den Saturday Sketch von Nadine Feil habe ich dieses Layout erstellt:


Die Bilder haben Silvia und ich im letzten Herbst, als wir dort waren gemacht, und die kleinen schwarzen Kreise stammen von der Verpackung einer Paris - Tasse, die wir als Mitbringsel gekauft haben. Sie zeigen und benennen noch weitere Sehenswürdigkeiten, das kann man auf dem Foto leider nicht so gut erkennen.

Einen schönen Tag Euch allen
Wilma

Freitag, 18. Februar 2011

Freitagsfüller # 99 Wilma

Hallo Ihr Lieben,

einkaufen kann ich nicht, weil mein Auto streikt (Ich bin gestern mit meinem Knie am Schalter für die Parkleuchte hängen geblieben, habe es nicht gemerkt, und jetzt ist die Batterie ziemlich platt), also kümmere ich mich um den Freitagsfüller:

1. Es kommt mir vor wie gestern, dass ich Geburtstag gefeiert habe (HAHA).
2. Wenn das Wetter so wäre wie gestern, ich hätte nichts dagegen.
3. Wann hat eigentlich der Winter ein Ende, es ist schon wieder so usselig.
4. Es ist alles so grau vor meinem Fenster.
5. Mein Bauch ... kein gutes Thema.
6. Oh mein Gott, habe ich eiskalte Füße!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend "freue" ich mich auf "Wer wird Millionär" (Ich mag keine Krimis ansehen), morgen habe ich Saatgut kontrollieren geplant und Sonntag möchte ich das Bremen - Album weiter machen!

So, zum Schluss möchte ich mich noch für die lieben Geburtstagswünsche bedanken und wünsche Euch ein schönes Wochenende
Wilma

Donnerstag, 17. Februar 2011

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

heute ist Wilmas Geburtstag!
Herzlichen Glückwunsch liebe Wilma, viel Glück, Gesun
dheit und Erfolg im neuen Lebensjahr!

Wilma hat heute auch schon Geschenke bekommen, aber die Stanze, die ich als Geschenk von meiner Schwester bestellt habe, ist noch nicht angekommen. Also habe ich einen Gutschein gebastelt, damit meine Schwest
er nicht nur mit dem Bestellschein dasteht. So sieht er aus:


Heute abend wird weitergefeiert, denn eine gute Freundin hat heute ihre Doktorprüfung bestanden. Auch dazu natürlich Herzlichen Glückwunsch!

Viele Grüße
Silvia

Mittwoch, 16. Februar 2011

Geburtstagsgruß

Hallo Ihr Lieben,

eine liebe Freundin hat heute Geburtstag, und ich habe ihr diese Twisted Card zugeschickt:


Ich hoffe sie ist rechtzeitig angekommen und gefällt ihr auch.

Viele Grüße
Wilma