Montag, 31. Dezember 2012

Zum Jahreswechsel

Hallo Ihr Lieben ,

wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns, in welcher Form auch immer, einen Weihnachtsgruß geschickt haben und wünschen Euch


Silvia und Wilma

Freitag, 28. Dezember 2012

Freitagsfüller #196, Wilma und Silvia

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag also Zeit für den Freitagsfüller:

1. Weihnachten war schön, anstrengend, geruhsam, nervtötend, ...
2. ... auf jeden Fall nichts zur Entspannung.
3. Dieses Jahr muss ich noch mindestens ein Mal einkaufen.
4. Der ständige Regen regt mich auf.
5. Mit einem leisen Plopp - oder auch einem lauten - fallen die Tropfen dauernd auf die Dachfenster.
6. Manche Leute reden und reden und reden.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein warmes Wohnzimmer, morgen habe ich Einkaufen geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen.

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende
Silvia und Wilma

Freitag, 21. Dezember 2012

Freitagsfüller # 195, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag, die Einkäufe sind verstaut und es ist Zeit für den letzten Freitagsfüller vor Weihnachten:

1. Draußen ist es richtig usselig, gar nicht weihnachtlich.
2. Noch liegt nichts unter den Tannenbaum, er ist noch nicht mal aufgestellt.
3. In letzter Minute werde ich vielleicht noch einige Geschenkanhänger machen. Wenn ich es aber nicht schaffe kann ich die aus den verschiedensten "Bettelbriefen" verwenden.
4. Einige Leute erwarten heute das Ende der Welt.
5. Mein Blog wird zwar viel gelesen, aber kaum einer kommentiert.
6. Im Grunde ist für Weihnachten das wichtigste erledigt, also keine Hektik mehr, alle sind ganz ruhig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Ankunft von Silvia und ihrer Begleitung, morgen habe ich Baumarktbesuche und Kegeln geplant und Sonntag möchte ich abends den Weihnachtsbaum aufstellen (lassen).

Ich wünsche Euch allen ein schönes letztes Adventswochenende
Wilma

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Countdown to Christmas

Hallo Ihr Lieben,

today I have a layout for scrap it with a song. The given song is "Step into Christmas" by Elton John. I always notice that Christmas is coming when the lights in the streets are switched on. This picture shows the Christmas-lights in Berlin.
 
Heute mache ich mal wieder bei der Scrap it with a song - Challenge mit. Das Lied für diese Challenge ist "Step into Christmas" von Elton John. Ich merke immer, dass bald Weihnachten ist, wenn auf den Straßen die Lichterketten angemacht werden. Hier sind die Lichter in Berlin festgehalten.



 
Ich hoffe es gefällt Euch.
Viele Grüße 
Silvia

Montag, 17. Dezember 2012

Marseille

Hallo Ihr Lieben,

bevor ich am Donnerstag zu Silvia gefahren bin, habe ich mir schnell noch einige Bilder von unserer Mittelmeerkreuzfahrt ausgedruckt. Wir hatten uns ja bei Sylvia in Borken zum Shoppen und auch zum Crop angemeldet. Dort habe ich dann u.a., ganz passend zu meinen Bildern richtig schöne Papiere  gefunden und gleich in diesem Layout verarbeitet:


Entstanden sind die Bilder im Hafen von Marseille, als über der Stadt die Sonne aufging.

Habt eine schöne Woche
Wilma

Sonntag, 16. Dezember 2012

verspäteter Freitagsfüller

Hallo Ihr Lieben, 

ich hatte dieses Wochenende keine Zeit zum scrappen und leider kann ich die Weihnachtskaten auch noch nicht zeigen, deshalb ziehe ich heute den Freitagsfüller nach:

1. Weihnachtsgeschenke sind noch immer nicht alle da, aber so geht es mir jedes Jahr.
2.  Im Somme stehe ich immer deutlich lieber auf am frühen Morgen.
3. Es war einmal vor langer Zeit, so fangen viele Märchen an
4. Ich wohne hier direkt an der Straße.
5. Der Weg führte mich heute in die Stadt zum Briefkasten Weihnachtspost wegbringen
6. Der Grinch ist vielleicht mein Lieblings-Weihnachtsfilm.
7. Was das Wochenende angeht, Freitag Abend freute ich mich auf mein Bett, Samstag hatte ich meine Schulung geplant und Sonntag möchte ich mir einen ruhigen Tagmachen.

Viele Grüße 
Silvia
 

Freitag, 14. Dezember 2012

Freitagsfüller # 194, Wilma

Hallo Ihr Lieben, 

heute kommt er etwas später, der Freitagsfüller, denn wir haben heute erst mal unseren Weihnachtsbaum besorgt:
1. Weihnachtsgeschenke sind jetzt alle geplant bzw. besorgt - Gott sei Dank.
2.  Was war das für ein ekliger Stau auf der A3 heute "am frühen Morgen".
3. Es war einmal angenehmer zu fahren auf Deutschlands Autobahnen, aber mittlerweile sind sie mehr oder weniger verstopft. 
4. Da bin ich immer froh, wenn ich nicht reihenweise Bremslichter sehe am Ende der Straße.
5. Der Weg führte mich heute von Bocholt nach Hause - und das hat lange gedauert. 
6. Welches ist denn mein Lieblings-Weihnachtsfilm? 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein jugoslawisches Lieblingsrestaurant (hoffentlich haben die noch ein Plätzchen für uns, denn wir haben noch nicht reserviert!), morgen habe ich liegengebliebene Hausarbeit geplant und Sonntag möchte ich einfach mal ruhig angehen lassen.

Ich wünsche Euch allen einen schönen dritten Advent
Wilma

Dienstag, 11. Dezember 2012

Albufera Nationalpark

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich war er im letzten Jahr im Rahmen unserer Mittelmeerkreuzfahrt geplant, der Ausflug in den Albufera NP. Wetterbedingt ist er ausgefallen, wir haben uns statt dessen Valencia angesehen. Die Stadt hat uns gut gefallen, wir haben sie uns im Herbst näher angesehen und auch den Albufera NP besucht. Wir haben viel über das größte Reisanbaugebiet Europas erfahren und konnten im Rahmen einer Bootstour zahlreiche Reiher und Kormorane beobachten. Einige der geschossenen Bilder habe ich in diesem LO verscrappt:



Der Sketch stammt von Teenas Tipps, leider gibt es diese Challenge zum letzten Mal.


Liebe Grüße 
Wilma

Sonntag, 9. Dezember 2012

Romalbum (Teil 5)

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es den letzten Teil des Romalbums. Zunächst das Kapitelcover:


Mit diesem tollen Zug, dem Leonardo-Express sind wir zum Flughafen Rom gefahren worden, viel schöner als unsere olle Flughafen S-Bahn.


Am Flughafen hatten wir etwas Aufenthalt und damit natürlich auch Zeit für ein paar Foto, versteht sich.


Und im Flieger habe ich auf dem Rückflug auch ein paar Fotos gemacht, diesmal auch aus dem Flugzeug raus, ich hatte mir nämlich den Fensterplatz geschnappt.


Das war's leider schon mit meinem Romalbum.

Euch einen guten Start in die neue Woche.
LG Silvia   

Freitag, 7. Dezember 2012

Freitags-Füller #193 (Silvia)

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag also Zeit für den Freitagsfüller:

1. Gestern am Nikolaustag habe ich meine ersten Weihnachtskarten verteilt.
2. Ich bin ganz froh denn ich habe keinen Schnupfen.
3. Hast du gute Socken und gute Schuhe, hast Du auch warme Füße.
4. Bald ja ganz bald!.
5. Ich kenne jemanden, der schreibt mit links.
6. Es gibt so viele Sachen die sind wirklich sehr sehr spannend.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich einen Besuch in Düsseldorf geplant und Sonntag möchte ich meine Tante besuchen.

Viele Grüße
Silvia

Freitagsfüller # 193, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

die Einkäufe sind verstaut, heute recht früh, denn wegen des Schnees habe ich mich gesputet, und es ist Zeit für den Freitagsfüller:
1. Gestern am Nikolaustag haben wir im Spanischkurs gemütlich zusammengesessen und über Gott und die Welt gequatscht - natürlich auf Spanisch. Und dazu gab es, weil es der letzte Abend in diesem Jahr war, süße und herzhafte Leckereien.
2. Gott sei Dank habe ich bis jetzt noch keinen Schnupfen.
3. Hast du schon den alljährlichen Weihnachtsbrief fertig?, fragte mich mein Mann kürzlich.
4. Meine Antwort: bald!.
5. Ich kenne jemanden, der fliegt über den Jahreswechsel nach Neuseeland, da möchte ich auch gerne mal hin.
6. Es gibt Krimis und Krimis, manche verdienen den Namen nicht, andere sind sehr spannend.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend am Kamin (wenn es so weiterschneit, können wir eh' nicht mehr nach draußen), morgen habe ich Putzen und eine Weihnachtsfeier geplant und Sonntag möchte ich mich an meinen Scraptisch setzen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Wilma

Mittwoch, 5. Dezember 2012

Mappe für Weihnachtskarten 2012

Hallo Ihr Lieben, 

der Advent hat begonnen, die erste Weihnachtskarte ist auch schon eingetrudelt, und deshalb habe ich nach bewährtem Rezept diese Mappe für Weihnachtskarten hergestellt.


Wenn die Weihnachtszeit vorbei ist, werden alle Weihnachtskarten mit einem Heftstreifen versehen und darin abgeheftet. Das Album wird dann im nächsten Jahr wieder hervorgeholt, denn ich liebe es immer mal wieder darin zu blättern.

Liebe Grüße
Wilma

Dienstag, 4. Dezember 2012

Romalbum (Teil 4)

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es die letzten, sagen wir, 2 1/2 Doppelseiten aus dem Sightseeing-Teil meines Romalbums.
Starten wir mit dem Forum Romanum, ewig mussten wir warten bis wir endlich hineinkamen, das war wirklich nervig, hat sich aber letztlich gelohnt. Sehr beeindruckend, außerdem habe ich die Chance genutzt und endlich meinen Frienden mit Cicero gemacht, wurde nach 8 Jahren auch langsam Zeit:


Am letzten vollen Tag haben wir die Engelsburg besichtigt, das Wetter war auch nicht so toll, da hat sich eine Innenbesichtigung auch irgendwie angeboten. 


Und dann noch die halbe Doppelseite, die ich für die Schnipsel verwende, die ich so angesammelt habe.


Beim nächsten mal gibt es noch den Abreise-Teil des Album, danach sind wir durch.

Viele Grüße
Silvia    

Sonntag, 2. Dezember 2012

Romalbum (Teil3)

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es den dritten Teil des Romalbums. Wir starten im Pantheon, dort haben wir uns ausführlich über die bauweise und da System zum Ableiten des Regenwasser, das durch das Auge fällt, aufklären lassen, sehr spannend.


Dann die Fontana di Trevi, hier hatten Wilma und ich leicht unterschiedliche Vorstellungen von der Münzwurflegende. Wilma ist der Meinung, die Münze, die Vati vor einigen Jahren in den Brunnen geworfen hat, gilt auch für sie, mal schauen, ob das was wird.


Und drei Doppelseiten zum Besuch des Vatikans:
die vatikanischen Museen


der Petersplatz


und der Petersdom


Beim nächsten bals kommen noch ein paar Bilder vom Romalbum.

Viele Grüße
Silvia  

Samstag, 1. Dezember 2012

Weihnachtskarten 2012, fertig

Hallo Ihr Lieben,

ja, sie sind fertig, die Weihnachtskarten, die ich dieses Jahr verschicken werde:





 
Die Idee habe ich aus dem Scrapbooktreff, wo diese Kartenserie nach dem Motto 5 Karten in 55 Minuten im Rahmen der Geburtstagswoche vorgestellt wurde. Ich habe gleich mehrere Serien aus Resten hergestellt und sie mit verschiedensten Stanzteilen etc. dekoriert. Dadurch wirkt jede Karte anders.

Liebe Grüße
Wilma

Freitag, 30. November 2012

Freitags-Füller #192 (Silvia)

Hallo Ihr Lieben, 

gerade eben noch geschaff. Es ist Freitag also Zeit für den Freitagsfüller:

1. Ach ich bin so wieder so müde, die Woche war wieder sehr anstrengend und sie ist noch nicht vorbei.
2. Dieses Jahr wie letztes Jahr habe ich, keinen Adventskranz.
3. Das Wetter heute war sehr nebelig.
4. Da ist man doch froh mit Licht am Fahrrad wird man früh genug gesehen.
5. In den nächsten Wochen muss ich noch die ganzen Weihnachtsgeschenke besorgen.
6. "Du machst das schon" sagte meine Oma immer, das fehlt mir sehr.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich meine Fortbildung in Iserlohn geplant und Sonntag möchte ich basteln mit Melli und Sina.

Schönes Wochenende
Silvia

Freitagsfüller #192, Wilma

Hallo Ihr Lieben, es ist Freitag, 

die Einkäufe sind verstaut und es ist Zeit für den Freitagsfüller:
1. Ach ich bin so im Hintertreffen, was die Weihnachtsdeko angeht, aber heute Nachmittag will ich es schaffen.
2. Bei uns gibt es einen schön dekorierten Teller mit 4 Kerzen, keinen Adventskranz.
3. Das Wetter heute könnte mir gefallen, trocken, sonnig und frisch - es macht richtig gute Laune.
4. Dieses grau in grau habe ich in den letzten Tagen genug gesehen.
5. In den nächsten Wochen sitzen wir jeden Abend im Kerzenschein vor dem Kamin.
6. "Pass gut auf" sagte meine Oma immer, wenn ich mit dem Rad nach Hause fuhr.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einige Stunden mit der frisch gebackenen Grundschullehrerin, morgen habe ich unter anderem einen Kinobesuch geplant und Sonntag möchte ich ins Theater.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Wilma

Montag, 26. November 2012

In Rom

Hallo Ihr Lieben,

nach einem Sketch der Woche des Scrapbooktreffs habe ich dieses Layout gewerkelt:


Hier folgt noch das Journaling:


So habe ich wieder einen Monat für das Jahresalbum 2012, in dem jeden Monat mindestens ein wichtiges Ereignis dokumentiert wird, fertig.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche
Wilma

Sonntag, 25. November 2012

Paris Tag

Hallo Ihr Lieben,

schnell noch mein Paris-Tag. Als Leser des SAZ kommt er Euch vielleicht bekannt vor, da war er nämlich in der letzten Ausgabe veröffentlicht.

Viele Grüße
Silvia 

Freitag, 23. November 2012

Freitags-Füller #191 (Silvia)

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag also Zeit für den Freitagsfüller:

1. Eine Welt in der manche Sachen nicht so laufen, wie sie sollten, aber bestimmt genauso viele Sachen wunderbar sind.
2. Am Samstag will ich den Kaninchenstall misten, hoffen wir, dass die Kaninchen da mitmachen.
3. Ich bin dankbar für die ein oder andere vermeintliche Niederlage, gerade wieder festgestellt, alles im Leben hat einen Sinn.
4. Ich habe keinen Lieblingseintopf.
5. Es ist doch egal, was andere lecker finden, ich bin kein Eintopffan.
6. Alles was ich mir vorgenommen habe ich diese Woche wieder nicht geschafft.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, morgen haben ich Vorlesungsvor- und Nachbereitung und den Kaninchenstall geplant und Sonntag möchte ich mich überraschenderweise mit einer Freundin und deren Familie treffen.

LG Silvia

Freitagsfüller # 191, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder ist eine Woche vergangen, es ist Freitag, Zeit für den Freitagsfüller:

1. Eine Welt in der es keinen Unfrieden gibt, das wäre doch schön.
2. An dieser Aufgabe sollten alle mitmachen.
3. Ich bin dankbar für all die kleinen Nettigkeiten, die mir so begegnen
4. Heute habe ich ihn wieder gegessen, meinen Lieblingseintopf.
5. Es ist doch egal, welches Label die Klamotten haben, Hauptsache man fühlt sich wohl darin.
6. Es regnet, darum habe ich das Hof fegen wieder nicht geschafft.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufs Kaminfeuer, morgen haben ich Kegeln geplant und Sonntag möchte ich mit meinen Weihnachtskarten weiterkommen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Wilma

Mittwoch, 21. November 2012

Weihnachtskarten 2012, die ersten

Hallo Ihr Lieben,

sie sind fertig, die ersten Weihnachtskarten, die Roland an einige seiner Kunden verschicken will:



Im Prinzip sind sie ganz einfach, der Rohling, ein bischen Washi, darauf ein Kreis aus einem Papierrest, in weiß der 2. Kreis mit einem Gruß, und damit es nicht ganz so kahl wirkt, ein paar Sterne oder ähnliches. 
Gleich geht es an den 2. Satz Karten für Freunde und Verwandte.

Liebe Grüße
Wilma

Sonntag, 18. November 2012

Romalbum (Teil 2)

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch noch ein paar Seiten aus dem Romalbum.
Als Abschluss des Anreise-Teils und zur Einleitung in den Sightseeing-Teil des Albums habe ich diese Doppelseite verwendet.
Links einige Informationen über Rom und rechts eine neue Überschriftenseite:

  
Auf die Seite ist eine Klarsichtfolienseite augebracht, das seht Ihr hier:



Die nächsten zwei Doppelseiten zeigen das Kolosseum, einmal von außen:


Und dann von innen:


Viele Grüße
Silvia   

Freitag, 16. November 2012

Freitagsfüller # 190, Wilma

Hallo Ihr Lieben, 

es ist Freitag, die Einkäufe sind zwar noch nicht vollständig verstaut, aber trotzdem ist es Zeit für den Freitagsfüller:

1. Jetzt ist es geschafft, die Diashow ist rechtzeitig fertig geworden.
2. Meine Terrasse ist der Lieblingsort in meiner Stadt.
3. Ein Feuerchen in unserem Kamin, dann wird es so richtig schön kuschelig.
4. Holz liegt noch genug bereit, holen brauche ich es jedenfalls nicht heute.
5. Bügelwäsche gibt es fast immer, Montag erst wirklich alles weggebügelt, und schon hängt wieder ein Hemd da.
6. Kürbissuppe könnte ich gerade jeden Tag verspeisen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf gesellige Stunden mit den ehemaligen Kegelschwestern und -brüdern, morgen habe ich Kuchen backen geplant und Sonntag möchte ich zu einer Geburtstagsfeier.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche
Wilma

Dienstag, 13. November 2012

Wilmas Reisemontag #120, Valencia

Hallo Ihr Lieben,

er kommt zwar verspätet, aber er kommt, der Reisemontag.
Im vergangenen Jahr waren Roland und ich zufällig einige Stunden in Valencia unterwegs (eigentlich wollten wir uns im Rahmen unserer Mittelmeerkreuzfahrt den Albufera Nationalpark ansehen). Der kurze Bummel hat uns so gut gefallen, dass wir unsere Eindrücke vertiefen wollten. Ende Oktober sind wir also für 3 Tage nach Valencia geflogen 


(kalt war es, ich war froh, meine  Winterjacke dabei zu haben) Wir sind gut angekommen, die Valencia Tourist Card, die wir noch am Flughafen besorgt haben, stellte sich als Glücksgriff heraus, sie berechtigt zu unbegrenzter Nutzung der Busse und Bahnen. So haben wir den Bus Nr 19,


der direkt von unserem Hotel aus ins Stadtzentrum fuhr, reichlich genutzt. 
Eine Fahrt mit dem Touribus diente zur Orientierung, 


wir erfuhren viel über die Stadt, sahen wichtige Gebäude wie die Markthalle 


von außen. Wir lernten, dass der Fluss Turia, der mitten durch die Stadt floss, große Überschwemmungen mit sich brachte, daher hat man den Fluss umgelegt und das alte Flussbett in einen großen Grüngürtel verwandelt. Zu Fuß sind wir natürlich auch los gezogen. Die Auslagen der Markthalle waren eine Augenweide, Muscheln,


Tintenfische


und natürlich Obst und Gemüse.


Die riesige Kathedrale haben wir von innen besichtigt,


ein sehr informativer Audioguide wurde kostenlos zur Verfügung gestellt. Und in den Straßen gab es immer wieder Überraschungen.



Natürlich sind wir auch in den Albufera NP gefahren,


ein riesiges Feuchtbiotop und das größte Reisanbaugebiet Spaniens. Wir sahen abgeerntete Reisfelder,


die typischen Reet gedeckten Häuser,


und der Höhepunkt des Ausflugs war eine Fahrt auf dem Albufera-See in einem dieser kleinen Boote.


 
Immer wieder sahen wir Reiher im Schilf



 oder an den Stellen, wo die Fischer ihre Netze ausgelegt hatten.


 
Leider ist die Zeit viel zu schnell vergangen, am letzten Morgen hatten wir allerdings noch Zeit im alten Bett des Turia durch die Anlagen zu bummeln


 
und die modernen Gebäude wie das Museo de las Ciencias Principe Felipe zu bestaunen.


Dann ging es wieder heimwärts.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche
Wilma