Dienstag, 27. August 2013

Geschenk als Dankeschön

Hallo Ihr Lieben,

als kleines Dankeschön habe ich für meine Schwester ein paar Kleinigkeiten gebastelt und organisiert, die ich Euch heute auch zeigen möchte.

Zunächst die Karte, ich habe mich für eine Karte in einer Brottüte entschieden. Die Tüte habe ich einfach geprägt und dann mit Papier und Glitersteinchen dekoriert.
Die Karte ist ganz ähnlich gestaltet und die Waben habe ich auch gleich als Tab zum herausziehen mit einem Faden versehen.





Für sie als großer Pferdefan und Hobby-Bäckerin war dieser Ikeazufallsfund natürlich perfekt als Geschenk.



Süß oder? Es gibt in dem Set auch noch einen kleines Pferdchen, das auch total niedlich ist.

Und für Ihre Notizen habe ich ihr ein Heft, das ich auch bei Ikea gefunden haben, dekoriert.



Na was meint Ihr?

Viele Grüße
Silvia
 

1 Kommentar:

Melli hat gesagt…

Tolle Karte. Hübsch auch mit der Butterbrottüte.. Und das Pferdchen ist auch toll. Ich hoffe Sie hat sich gefreut?