Sonntag, 29. September 2013

Ikea Paper Shop

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mein Layout für die 1~2~3 Get Scrappy! - Challenge #2. Dafür habe ich die Linie Circle - Rhinestones - Die Cut gewählt.

Todoay's Layout is for 1~2~3 Get Scrappy! - Challenge #2. I choose the line Circle - Rhinestones - Die Cut.



Wie Ihr auf den Bildern seht waren Wilma und ich im Paper Shop von Ikea und haben uns dort inspirieren lassen. Das musste ich natürlich festhalten.

As you can see Wilma and I went to Ikea's paper shop and got some new creative ideas.

Ein kleiner Tipp für die Kreise-Bordüre:

A hint for the circles border:

Erst die Kreise unter dem PP positionieren
First lay the circles under the PP as you like it


dann das PP abheben und einen Klebestreifen auf die Rückseite aufbringen
then lift the PP and put some sticky tape at the back



dann das PP wieder ablegen - und fertig! Alles wo es hingehört. 
then put the PP back on the circles - ready and easy!


Viele Grüße
Silvia

Freitag, 27. September 2013

Freitagsfüller #235 Silvia

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag also Zeit für den Freitagsfüller:
1. Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe, freue ich mich immer auf ein Schwätzchen mit meinen lieben Nachbarn.
2. Nudeln mit verschiedenen Soßen koche ich am liebsten.
3. Das Leben ist halt so wie es ist, immer überraschend uns nur selten planbar, damit muss man halt leben.
4. Mein Schlafanzug ist kuschelig und gemütlich.
5. Möhre ist im Herbst und auch sonst mein Lieblingsgemüse.
6. Manches Essen ist besser wenn es warm ist.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, morgen habe ich den Großputz geplant und Sonntag möchte ich scrappen.

Schönes Wochenende
Silvia

Freitagsfüller #235, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag, die Einkäufe sind verstaut, es ist Zeit für den Freitagsfüller:
1. Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe, bestaune ich immer die so exakt geschnittenen Hecken.
2. Mit Produkten aus eigenem Garten koche ich am liebsten.
3. Das Leben ist irgendwie ein Abenteuer, es passiert immer wieder etwas unerwartetes, man kann nicht alles vorausplanen.
4. Mein Bett ist kuschelig und gemütlich.
5. Kürbis ist im Herbst mein Lieblingsgemüse.
6. Man sagt Kohl ist besser wenn es einen Tag gestanden hat.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, morgen habe ich Vorbereitungen für den Besuch von lieben Freunden und deren Besuch geplant und Sonntag möchte ich mit meinem Album weiterkommen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Wilma

Donnerstag, 26. September 2013

D wie Düsseldorf

Hallo Ihr Lieben,

beim Workshop in Erkrath am letzten Sonntag waren 2 Projekte vorgesehen, neben dem Buchalbum haben wir, sozusagen zur Auflockerung, innerhalb von 5 Minuten ein Miniminialbum aus einem 12" Bogen angefertigt. Mangels geeigneter Gerätschaften war es mir dort nicht so gut gelungen, aber ich habe es noch mal gewerkelt:


Es ist einfach nur gefalzt, geknickt und an einigen Stellen geklebt, es geht wirklich schnell und beherbergt 8 Fotos, die auf kleine Einleger geklebt werden und deswegen heraus gezogen werden können. Hier sind noch einige Beispielseiten:



 
Ich wünsche Euch eine schöne Zeit
Wilma

Montag, 23. September 2013

Workshop

Hallo Ihr Lieben, 

am Sonntag waren wir, wie Silvia schon erzählt hat, in Erkrath auf Barbaras Workshop. Es war für uns beide das 1. Mal, wir hatten uns ziemlich spontan angemeldet und sind erwartungsvoll hingefahren. Viele kannten sich, aber wir als Neulinge hatten kein Problem uns einzufinden. Nach einer kurzen Begrüßung ginge es los. Ein altes Buch sollte zu einem Album umfunktioniert werden. Damit das Buch später nicht übequillt wurden etliche Seiten entfernt, die verbliebenen Seiten und der Einband mit Gesso bearbeitet. In kürzester Zeit herrschte wildes Durcheinander auf dem Tisch,

alle werkelten, pinselten und verteilten das Material und halfen sich auch gegenseitig aus.  Nach den Vorarbeiten wurde der Einband gestaltet, ich bereite hier gerade den Titel für das Album vor, 


und Silvia hat mir mit dem Fotoapparat über die Schulter gesehen.


Danach wurden die Innenseiten gestaltet, einzelne Seiten mit Aquarellfarbe coloriert, 


natürlich passend zum Foto, Fotos gelayert (sagt man das so?) usw. 
Leider sind weder Silvia noch ich fertig geworden, aber es hat uns viel Spaß gemacht. Danke Barbara!

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche
Wilma

Sonntag, 22. September 2013

Basically you rock ...

Hallo ihr Lieben,

so heute gibt es einen vorbereiten Post. Wilma und ich sind nämlich bei Barbaras Workshop in Erkrath. 

Meine Schwester hat mich für Samstag zum Tag der offenen Tür in die Schule in der sie arbeitet eingeladen. Ich bekomme sogar eine Privatvorführung der Smartboards (die gute alte Tafel ist nicht mehr angesagt, so kann's gehen). Jedenfalls bekommt sie als Dank für Vorführung und Einladung eine Karte von mir




Viele Grüße Silvia und schön Wählen gehen.








 

Freitag, 20. September 2013

Freitags-Füller #234 Silvia

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag also Zeit für den Freitagsfüller:
1. Warum werde ich im Moment Morgens nicht so richtig gut wach?
2. Ich würde am Liebsten noch gemütlich im Bett bleiben.
3. Es ist bei weitem nicht so leicht immer alles unter einen Hut zu bekommen.
4. Ich habe kürzlich eine andere Art mit manchen Sachen umzugehen  entdeckt.
5. Wer die Wahl gewinnt wir wohl am Sonntag sehen.
6. Papier und Stempel sind Sachen, die ich gerne horte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, morgen habe ich den Besuch des Tags der offenen Tür bei Astrids Schule geplant und Sonntag möchte ich an einem Scrap-Workshop teilnehmen.

Viele Grüße
Silvia

Freitagsfüller #234, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag, die Einkäufe sind schon eine geraume Zeit verstaut, und es ist Zeit für den Freitagsfüller:
1. Warum werde ich im Garten nicht so richtig fertig. 
2. So kann es dort über Winter eigentlich nicht bleiben.
3. Es ist bei weitem zu nass, und außerdem ist in der letzten Zeit zu viel liegen geblieben.
4. Ich habe kürzlich ein neues "Ehrenamt" als Lesementor  entdeckt.
5. Welche Ergebnisse werden wir am Sonntag sehen.
6. "Das könnte ich noch mal brauchen" - also zu viele Dinge sind Sachen, die ich gerne horte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Zeit mit meinem Göga, morgen habe ich Vorbereitungen für den Besuch von lieben Freunden und den Besuch selbst geplant und Sonntag möchte ich an einem Workshop teilnehmen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende - und vergesst nicht zu wählen.
Wilma

Dienstag, 17. September 2013

Anleitung: Einlagen Die Cut Aufbewahrung

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es die versprchene Anleitung für die Einlagen meiner Die Cut Stanzen Aufbewahrung.

Ihr braucht folgendes Material:



Graupappe, PP, Magnetfolie, Trennblatt der Magnetfolie oder dünnes weißes Papier, Washitape, Farbspray, dünnes doppelseitiges Klebeband, Schere, Bleistift und evtl. eine Schneidemaschine. 
Beim Probesprühen des Glimmermist habe ich mich spontan umentschieden und lieber das Mr. Huey's Spray in der Farbe Splash genommen, passte farblich doch besser.

Meine Einlagen haben A5 Format also musste zunächste die Magnetfolie zurechtgeschnitten werden. Zur Sicherheit ist dafür nicht die gute Schneidemaschiene zum Einsatz gekommen, scheint den Klingen der alten aber auch nichts ausgemacht zu haben durch die Folie zu schneiden

Mit der Magnetfolie als Schablone habe ich dann die Graupappe ins A5 Format geschnitten. Zum Schneiden habe ich dafür die Schere benutzt.



Die Graupappe habe ich dann beidseitig flächig mit dem doppelseitigen Klebeband beklebt.



Dann habe ich die Magnetfolie mit der weißen Seite nach unten auf die Graupappe geklebt und die dunkle Seite der Magnetfolie ebenfalls Flächig mit doppelseitgem Klebeband beklebt.



Bevor ihr das weiße Papier auf die Magnetfolie klebt, solltet Ihr testen, ob die Stanzen durch das Papier noch auf der Folie halten.
(Wahrscheinlich fragt Ihr Euch, warum ich die eigentlich weiß-beschichtet Magnetfolie nochmal mit weißem Papier beklebe. Das war so eigentlich nicht gedacht, aber leider haften meine Stanzen nicht auf der beschichteten Seite der Magnetfolie, tja da brauchte ich halt einen neuen Plan)



Hier seht Ihr auch, dass ich nicht ganz sauber geklebt habe, das macht nachher gar nichts aus.



Auf die Rückseite der Graupappe klebe ich nun das PP. (Zunächst hatte ich überlegt, ob ich auf jede Seite Magnetfolie zu kleben, ich fürchte allersdings, dass die Seiten dann aneinanderkleben und/oder die Die Cut Stanzen dann auch auf die jeweiligen Gegenseiten "wandern" werden.)




Jetzt schlage ich die 4 Kanten des Einlegers mit Wahitape ein, einfach je ein Stück Washitape in Länge der Seite abreißen, halb überlappend auf die Kante kleben und dann auf die Rückseite umschlagen. Die übersehenden Washiteile einfach abschneiden. Und schon sind auch meine unsauberen Klebearbeiten überdeckt.






Die weiße Seite, war mir dann doch zu grell weiß, also habe ich die noch mit Farbspray besprüht.



Jetzt noch lochen und die Die Cut Stanzen auflegen und fertig.


Ganz einfach also, viel Spaß beim Nachwerkeln, wenn Ihr mögt schickt mir doch einen Link zu Euren Einlegern. Würde mich freuen.

Viele Grüße
Silvia 

Montag, 16. September 2013

Zur Geburt

Hallo Ihr Lieben,

Roland hatte mich gebeten, eine Karte zur Geburt des Sohnes eines ehemaligen Kollegen zu fertigen und ich habe mich an einer Schüttelkarte versucht:


Das Nähen ging erst einmal in die Hose, es musste eine neue Windratfolie her, und etwas weniger Streuglitter hätte es auch getan. Ich muss halt beim nächsten Mal etwas vorsichtig sein.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche
Wilma

Sonntag, 15. September 2013

Die Cut Stanzen Aufbewahrung

Hallo Ihr Lieben,

lange war ich sehr unzufrieden mit der Lagerung meiner Die Cut Stanzen für die Cuttlebug. Jetzt habe ich angefangen für eine Lösung zu sorgen. Dabei habe ich mich für Magnetfolien entschieden auf die ich die Die Cut Stanzen einfach draufhefte.
So sieht mein Ordner aus:



Ich habe mich für einen weißen A5 Ordner entschieden und ihn mit einem dekorierten Cover bezogen, ganz einfach also aus einem "langweiligen" weißen Ordner eine tolle Hülle für die Die Cut Stanzen zu machen.


 
Die Einlagen sehen so aus, ganz ohne Blick auf die nicht ganz so dekorative Magnetfolie

in den nächsten Tagen habe ich dann eine bebilderte Anleitung für Euch, wie ich die Einlagen gemacht habe.

Viele Grüße
Silvia

Samstag, 14. September 2013

Auf der Lauer

Hallo Ihr Lieben,

seit einer Stunde sitze ich hier am Rechner, denn Silvia und ich haben uns überlegt, die gezeigten Bilder mit einem Wasserzeichen zu versehen - ich hoffe das geht so.
Aber nun zu dem Layout:


Im vergangenen Jahr haben wir eine Vogelbeobachtung im Albufera - Nationalpark mitgemacht, und überall im Schilf konnten wir Reiher sehen, die auf Beute lauerten.
Hier noch 2 Detailaufnahmen:



Ich wünsche Euch allen ein schönes Restwochenende
Wilma


Freitag, 13. September 2013

Freitags-Füller #233 Silvia

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag also Zeit für den Freitagsfüller:

1. Hast du gesehen, dass es langsam Herbst wird, die Bäume werden schon bunt.
2. War das wieder ein Gespräch,  es war als ob wir unterschiedliche Sprachen Sprechen, absolut sinnfrei.
3. Es war eine lange Woche, gut dass jetzt Wochenende ist.
4. Es schien so bequem zu sein war es aber nicht.
5. Wie ich schon sagte, gut dass Wochenende ist.
6. Alles geht besser mit ein wenig mehr Gedult und Verständnis.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Sofa, morgen habe ich Aufräumen geplant und Sonntag möchte ich zu einer Geburtstagfeier gehen. 

Schönes Wochenende
Silvia

Freitagsfüller #233, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder ist eine Woche vergangen und es ist Zeit für den Freitagsfüller:

1. Hast du gesehen, unsere neuen Dachfenster sind eingebaut worden.
2. Den ganzen Tag überall offene Fenster oder Luken,  es war als ob ein Sturm durch das Haus fegt.
3. Es war ein lange geplantes Projekt, aber im vergangenen Jahr hat es irgendwie nicht geklappt.
4. Das neue Paar Schuhe schien so bequem zu sein - schien aber nur so.
5. Wie ich schon sagte, Schuhe kaufen ist immer ein Abenteuer.
6. In dem einen Laden hatte ich mit ein wenig mehr Auswahl gerechnet, aber nein immer nur das eine Modell großzügig in den Regalen verteilt.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend auf dem Sofa, morgen habe ich den Besuch einer Scheren- und einer Besteckfabrik geplant und Sonntag möchte ich den Geburtstag meiner Schwägerin feiern. 

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Wilma

Mittwoch, 11. September 2013

Bis in die 3. Etage

Hallo Ihr Lieben,

hier regnet es gerade ziemlich heftig, so dass ich nicht in den Garten kann, und ich nutze die Zeit, um Euch dieses Layout zu zeigen:


Obwohl wir häufig in Paris waren, haben wir es nie bis ganz oben auf den Eiffelturm geschafft. Für dieses Mal hatten wir es uns fest vorgenommen. Morgens gab es endlose Schlangen, wir sind wieder gegangen und am späten Nachmittag wieder gekommen. Naja, etwas kürzer waren sie ja, aber trotzdem haben wir 2 Stunden gebraucht um hinauf zu kommen. Aber es hat sich wirklich gelohnt. 
Auch dieses Mal habe ich einen Sketch aus dem Scrapbooktreff zu Hilfe genommen.

Bis zum nächsten Mal
Wilma

Montag, 9. September 2013

Gegensätzlich

Hallo Ihr Lieben,

wir waren schon so oft in Paris, und wir entdecken doch immer wieder etwas Neues wie zum Beispiel die Künstlercafés in St. Germain oder den Grande Arche de La Defense. Er ist vom guten alten Triumpfbogen aus zu sehen - wenn man denn in die richtige Richtung guckt, nämlich stadtauswärts, und wir haben ihn von dort aus fotografiert. Ein total modernes Gebäude - wir haben ihn auch aus der Nähe angesehen - steht er in krassem Gegensatz zum Triumpfbogen und auch zu den alten Cafés und Häusern an den großen Boulevards wie das Café Flore. 
Ich habe versucht, diese Gegensätze auf diesem Layout festzuhalten:


Das 3. Bild zeigt eine Skulptur - auch irgendwie eher modern.

Und wie so häufig handelt es sich um einen Sketch aus dem Scrapbooktreff.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche
Wilma

Sonntag, 8. September 2013

An der Ruhrquelle

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es ein Layout von mir, eigentlich ist das Layout schon etwas länger fertig, aber mit dem Journaling tat ich mich schwer. Heute habe ich mir aber gedacht das Layout soll jetzt fertig werden und habe das Journal deshalb einfach geschrieben.



Das Reißen des Papiers gefällt mir übrigens ganz gut, sollte ich öfter machen.

Hier noch zwei Detailaufnahmen:




Schönen Sonntag wünsche ich Euch
Silvia

Freitag, 6. September 2013

Freitags-Füller #232 Silvia

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag also Zeit für den Freitagsfüller:
1. Es ist ungewiss, wie sich alles entwickelt, damit muss man halt leben und manchmal ist es auch gut nicht zu wissen mit welchen großen Dingen man sich bald auseinander zu setzen hat.
2. Manche Dinge ist leicht zu machen.
3. Ich habe es gerne, wenn es abends richtig schön ruhig ist.
4. Der Umzug dieses Jahr war wirklich anstrengend, aber er  war es wert".
5. Über meinem Sofa liegt zur Zeit meine Handtasche, die muss nämlich noch für Samstag gepackt werden.
6. Auf das erste gemeinsame Basteln am neuen Schreibtisch - darauf freue ich mich sehr.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Feierabend, morgen habe ich den Besuch der Hochzeits-/Garten-/Hauseinweihungsparty eines Kollegen und seiner Frau geplant, und Sonntag möchte ich mich ausruhen.

Schönes Wochenende
Silvia

Freitagsfüller #232, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag, und nach einiger Gartenarbeit (solange es noch einigermaßen erträglich war) ist es Zeit für den Freitagsfüller:
1. Es ist ungewiss,ob wir morgen zum Straßenfest gehen, denn es sind Gewitter angesagt.
2. Manches ist leicht zu machen, aber anderes fällt mir richtig schwer.
3. Ich habe es gerne, wenn es warm aber nicht heiß ist, ich bin kein Sonnenanbeter und kann auch durchaus mal einen Pulli anziehen.
4. Manches ist durchaus etwas teurer, man sollte es sich dennoch leisten, wenn man hinterher sagen kann: "Das war es wert".
5. Über meinem Sofa hängt ein Bild vom Hundertwasserhaus in Wien.
6. Bald ist es Oktober, dann geht einige Tage nach Venedig, dann Richtung Schwarzes Meer - darauf freue ich mich sehr.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Scraptisch - der Göga wird wohl Fußball gucken, morgen habe ich (haben wir) einen Besuch in Oberhausen geplant, und Sonntag möchte ich (möchten wir) auf den Zöppkesmarkt!

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Wilma

Mittwoch, 4. September 2013

Am Drachenfels

Hallo Ihr Lieben,

hier seht Ihr wieder mal ein Layout nach einem Sketch der Woche des Scrapbooktreffs:


Das Wetter an diesem Tag war einfach fantastisch, sowohl der Blick auf die Ruine als auch ins Rheintal beweisen es. 

Liebe Grüße
Wilma

Dienstag, 3. September 2013

Glitzerwichteln

Hallo Ihr Lieben,

ich habe bei der Bastel-Elfe beim Glimmer und Glitzer Wichteln mitgemacht. Aufgabe war es es eine Karte zu basteln und ein paar kleine Goodies dazu zu geben. Die Tage ist meine Karte und die Beilage bei meinem WiKi angekommen und ich kann Euch die Sachen auch hier auf unserem Blog zeigen.

Ich habe wieder eine Schüttelkarte gemacht:



Hier eine Detailaufnahme von dem kleinen Fähnchen



Und die Tüte für die Goodies, die Goodies selbst habe ich leider vergessen zu fotografieren.



Und auch hier eine Detailaufnahme



Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag.
Viele Grüße
Silvia

Montag, 2. September 2013

Jannas 7 Tage - 7 Layouts Kurs Tag 2, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

schon vor einigen Tagen ist dieses Layout zum 2. Tag von Jannas Kurs fertig geworden.


Natürlich fehlte mir einiges an Material, z.B. das Rähmchen und die gold gefärbte Spachtelmasse. Ich musste also irgendwie improvisieren, und da das Layout sich auf unseren Parisaufenthalt im Juli bezieht, habe ich mich für einen aus Vellum gestanzten Eiffelturm entschieden, den ich mehrfach hinter das Bild gelegt habe:


Man muss ja nicht immer alles eins zu eins nacharbeiten.

Liebe Grüße 
Wilma