Dienstag, 31. Dezember 2013

2013

Hallo Ihr Lieben,

jetzt ist es soweit die letzten Stunden 2013 sind angebrochen, also Zeit für eine Jahresrückblick-Layout:



Für das Journaling habe ich ein zusätzliches Stück Cardstock hinter dem Foto versteckt.
Das Journaling hatte ich schon fertig (Die Kurzfassung: Anstrengendes Jahr besonders gesundheitlich, aber doch noch alles gut gegangen), als die leider nicht so erfreulichen Ergebnisse der Nachuntersuchung ankamen. Jetzt habe ich keine Lust mehr das ursprüngliche Journaling zu schreiben, also habe ich die Sache jetzt erstmal vertagt. 


Ein paar Detailaufnahmen:




Damit feiert schön und wir lesen uns im nächsten Jahr wieder
Silvia

Montag, 30. Dezember 2013

Bis ins schwarze Meer

Hallo Ihr Lieben,

irgendwie bin ich in diesem Jahr mit meinen ganzen Vorsätzen nicht so gut klar gekommen, aber das geht ja vielen so. 
Projekt Life, Dezembertagebuch, das habe ich auch gutem Grund gar nicht erst angefangen, und das monatliche Layout zu wichtigen Ereignissen ist auch nicht up to date. So zeige ich Euch erst heute das Bild des Monats Oktober:


Von Venedig aus führte uns unsere Kreuzfahrt bis ins schwarze Meer mit Jalta. Die Sonnenuntergänge haben mir wieder mal den Atem geraubt, und auch einige Eindrücke von Stationen, die wir unterwegs gemacht haben, sind in den Bildern festgehalten. Der Sketch stammt vom Scrapbooktreff (auch hier habe ich längst nicht alle Sketche der Woche umgesetzt). 

Abschließend wünsche ich Euch nochmals alles Gute fürs Neue Jahr

Wilma

Sonntag, 29. Dezember 2013

Willkommen im Pott

Hallo Ihr Lieben,

seit Anfang des Jahres bin ich ja stolze Ruhrpottbewohnerin. Man hört ja des öfteren Vorurteile über den "Pott": dreckig, grau, trostlos ...
Kann ich nicht bestätigen und zeige auf diesem Layout gleich mal wie schön es hier ist. Keine 10 min Fußweg von meiner Wohnung entfernt habe ich das Foto für mein Layout gemacht.



Und noch ein paar Detailaufnahmen:




Viele Grüße
Silvia

Samstag, 28. Dezember 2013

Vor Dubai

Hallo Ihr Lieben,

ganz schnell mit dem tollen Papier von Teresa Collins ist dieses Layout letzte Woche bei Silvia entstanden:


Zufällig hatte ich noch diese Aufnahme unseres Kreuzfahrtschiffs mit dabei. Zuhause musste ich dann nur noch den Anker stanzen (die hatte ich natürlich nicht dabei) und das Journaling hinzufügen. Entstanden ist das Foto beim Landeanflug des Wasserflugszeugs im Hafen von Dubai. 

Ich wünsche Euch allen eine schöne Zeit
Wilma

Freitag, 27. Dezember 2013

Freitags-Füller #248 Silvia

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag, also Zeit für den Freitagsfüller:

1. Als ich heute morgen aus dem Fenster schaute, sah ich den Lieferwaagen.
2. Das ganz Gerede und Gejammer macht für mich überhaupt keinen Sinn, was soll das bringen.
3. Das schönste Geschenk ist wie immer nicht notgedrungen auch teuer.
4. Das Einkaufen nach den Feiertagen gefällt mir jeder Jahr ein bischen weniger.
5. Glaubst du daran, dass alles gut wird?
6. Wenn ich diesen Freitagsfüller ausgefüllt habe, werde ich versuchen noch etwas zu scrappen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Lesen meines Buches, morgen habe ich die Kaninchen Kralli-küre geplant und Sonntag möchte ich mich mit einer guten Freundin treffen.

Viele Grüße
Silvia

Freitagsfüller # 248, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag, also Zeit für den Freitagsfüller:

1. Als ich heute morgen aus dem Fenster schaute, schien das Wetter gar nicht so übel.
2. Diese ständige Gehetze in der Vorweihnachstzeit macht für mich überhaupt keinen Sinn, aber irgendwie komme ich trotzdem nicht ganz daran vorbei.
3. Das schönste Geschenk kann man nicht kaufen, man bekommt es oder auch nicht - die Gesundheit.
4. Die Nichten und Neffen, die zum alljährlichen Weihnachtstreffen kommen, werden fast jedes Jahr ein bischen weniger - nunja, sie sind mittlerweile alle erwachsen und haben andere Interessen.
5. Glaubst du an den Weihnachtsmann oder das Christkind - ich nicht.
6. Wenn ich diesen Freitagsfüller ausgefüllt habe, werde ich mich um die Urlaubsbilder kümmern.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufs Sofa und werde von dort aus den geschmückten Baum sehen, morgen habe ich nichts besonderes geplant und Sonntag möchte ich auch einfach auf mich zukommen lassen, denn zwischen den Jahren lasse ich alles immer sehr ruhig angehen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
Wilma

 kirsccdin ahl

Donnerstag, 26. Dezember 2013

Weihnachts - ATC - Karten - Wichteln

Hallo Ihr Lieben,

vor Weihnachten habe ich bei der Bastel-Elfe noch kurz am Weihnachts - ATC - Karten - Wichteln teilgenommen. Aufgabe war es drei ATCs Plus zu basteln, das heißt ATCs, die wie Karten aufgeklappt werden können. Diese ATCs wurden zur Wichtelcheffin geschickt, bei ihr gemischt und jeder Teilnehmer bekam drei andere ATCs zurück. Aufgemacht wurde an Weihnachten und so kann ich meine gescrappten ATCs zeigen:



Und aufgestellt als Karte:



Ich hoffe, Ihr habt hattet ein paar schöne Weihnachtstage,
viele Grüße
Silvia

Dienstag, 24. Dezember 2013

Weihnachtsgeschenke verpacken

Hallo Ihr Lieben,

falls Ihr noch eine schnelle Idee für die Geschenkverpackung braucht, schaut mal hier:








Frohes Fest und viele Grüße
Silvia

Montag, 23. Dezember 2013

Weihnachtssterne

Hallo Ihr Lieben,

Weihnachten steht unmittelbar bevor, und als ich letzte Woche durch den Garten ging, fand ich diese Sterne:





Ich glaube, es  handelt sich um Pilze, die ich irgendwann einmal ausgerissen und liegen gelassen hatte, aber ich fand sie so kurz vor den Feiertagen doch recht interessant und überraschend.


Ich werde in den nächsten Tagen wohl nicht ganz so viel posten. Wir sind zwar das erste Mal seit Jahren am 1. Feiertag nicht unterwegs, stattdessen kommen meine Schwägerinnen zu Besuch, und so gibt es einiges zu tun. Silvia hat aber dem Vernehmen nach einiges vorbereitet.

Ich wünsche Euch allen ein schönes, geruhsames Weihnachtsfest, kommt gut in Neue Jahr und bleibt vor allem gesund.

Wilma

Sonntag, 22. Dezember 2013

Nur für Dich

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es eine Karte von mir, diesmal ist es keine Weihnachtskarte, sondern eine Geburtstagskarte:



Hier noch ein paar Detailaufnahmen:




Diese Karte möchte ich außerdem bei Creative Friday #92 - Keine Weihnachtskarte einreichen.

Viele Grüße
Silvia

Samstag, 21. Dezember 2013

Meine Weihnachtskarten

Hallo Ihr Lieben,

jetzt ist es ja schon fast soweit, deshalb möchte ich Euch heute meine Weihnachtskarten dieses Jahres zeigen.



Hier noch ein paar Detailaufnahmen




Meine weiteren Post für dieses Jahr habe ich vorbereitet und lasse sie automatisch veröffentlichen, deshalb hier auch meine Weihnachtsgrüße an Euch
 
Liebe Leser, ich wünsche Euch und Euren Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Viele Grüße
Silvia

Freitag, 20. Dezember 2013

Freitags-Füller # 247 Silvia

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag also Zeit für den Freitagsfüller:
1. Leise rieselt der Schnee naja irgendwo anders vielleicht bei uns allerdings nicht.
2. Wenn der ganze Mist endlich glücklich überstanden ist, werden wir uns freuen.
3. Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum wie grün sind ...
4. Es gibt zu kaum einer anderen Zeit im Jahr mehr Deko bei mir als zu der Weihnachtszeit.
5. Oh du fröhliche das wünsche ich uns ganz doll fürs nächste Jahr - Bitte Daumen drücken.
6. Heute Nacht wenn alles schläft, schlafe ich wahrscheinlich auch.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, Morgen habe ich die große Putzaktion geplant und Sonntag möchte ich meine Tasche für Montag packen.

Viele Grüße
Silvia

Freitagsfüller #247, Wilma

Hallo Ihr Lieben,

es ist Freitag, ich sitze endlich zuhause und es ist Zeit für den Freitagsfüller:
1. Leise rieselt der Schnee - das ist ein schönes Weihnachtslied und Gott sei Dank - zu Weihnachten nicht zu erwarten.
2. Darüber werden wir uns freuen.
3. Oh Tannenbaum, seit einer Woche liegt Du in der Garage und wartest auf Deinen Einsatz.
4. Die Menschen haben selten höhere Erwartungen an Stimmung und Frieden als zu der Weihnachtszeit.
5. Oh du fröhliche Weihnachtszeit ????????????
6. Nachts, wenn alles schläft, wandern häufig meine Gedanken.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich - hoffentlich - auf eine geruhsame Zeit vor dem Kamin, Morgen habe ich letzte Weihnachtsvorbereitungen geplant und Sonntag möchte ich am Scraptisch einige Layouts vervollständigen.

Ich wünsche Euch allen einen schönen 4. Advent
Wilma

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Ein Zuhause für die Weihnachtspost

Hallo Ihr Lieben,

die ersten Weihnachtskarten sind eingetrudelt, meine sind mittlerweile alle verschickt, sofern sie denn nicht persönlich ausgetragen werden, und auch dieses Jahr habe ich wieder ein Zuhause für die Karten gewerkelt:


Eigentlich ist es genauso wie im vergangenen Jahr - ein vorderer und hinterer Deckel aus Pappe mit einem weihnachtlichen Papier bezogen, das Innenleben besteht zur Zeit nur aus kleinen Streifen:


Das ganze wird mit 2 Binderingen zusammen gehalten. Nach Weihnachten werden dann die Karten so auf die Streifen geklebt, dass man sie problemlos  immer mal wieder lesen kann.
Zu den Karten habe ich im vergangenen Jahr noch einige Bilder von unserem Weihnachtsessen dazugeheftet.

Lasst es geruhsam angehen
Wilma

Montag, 16. Dezember 2013

Wilmas Reisemontag # 130, Istanbul

Hallo Ihr Lieben,

nächstes Ziel unserer Kreuzfahrt war Istanbul, gegen Mittag liefen wir unseren Liegeplatz in der Nähe der Galatabrücke an und erhaschten schon 1. Blicke auf die Sehenswürdigkeiten. 



Für den Nachmittag hatten wir keinen Ausflug geplant, wir gingen auf eigene Faust an Land, spazierten über die Galatabrücke, die mit Restaurants regelrecht gepflastert ist, beobachteten die Sardinenangler und staunten über den Verkehr auf dem Wasser. Große und weniger große Fähren flitzten hin und her, dazu kamen Frachtschiffe, kleine Motorboote und Jachten - welch ein Gewusel. Nach dem Abendessen ging es nochmal an Land - eine Bootstour auf dem Bosperus mit Blicken auf das beleuchtete Istanbul


und die zahlreichen Brücken. 


Am nächsten Tag stand ein geführter Ausflug zur Blauen Moschee und zur Hagia Sophia auf dem Programm. Nach einer kurzen Fahrt stiegen wir in der Nähe der Blauen Moschee aus.


Ein kurzer Spaziergang über das Hippodrom, das dem Circus Maximus in Rom nachempfunden ist



vorbei an zahlreichen streunenden Hunden und Katzen sowie zig fliegenden Händlern erreichten wir die Moschee. Die Führerin wies uns darauf hin, dass die Schuhe ausgezogen werden müssen, dass das Haar der Damen mit einem Tuch verhüllt werden muss, dann gelangten wir in die Moschee. Welch ein prächtiger Bau, eine nur auf Säulen ruhende Kuppel,


 schön verzierte Säulen, weitere Halbkuppeln, die blauen Mosaike, die dem Bau ihren Namen geben, arabische Schriftzüge,


die Gebetsnische usw. Wir konnten alles in Ruhe betrachten, die Reiseleitung gab uns einen Überblick über das Gebäude, die islamische Religion, dann ging es weiter zur Hagia Sophia.


Sie ist wie die Blaue Moschee ein christlicher Bau, der zwischenzeitlich als Moschee genutzt wurde, dann in ein Museum umgewidmet wurde. So wurden alte Malereien, die die Mutter Maria darstellen,  wieder freigelegt. 


Da der Islam keine Darstellung von Lebewesen in den Moscheen erlaubt, waren sie übermalt worden.
Nach einer Pause zum Fotografieren



hatten wir noch Gelegenheit, den Großen Basar zu erforschen, dann war unsere Zeit in Istanbul auch schon vorbei.
Eine interessante, lebhafte Stadt. Wir haben nur einen kurzen Einblick erhalten und denken schon über einen längeren Aufenthalt nach.

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche
Wilma

Sonntag, 15. Dezember 2013

Geschenkedeko

Hallo Ihr Lieben,

neben den Weihnachtskarten bin ich im Moment auch fleißig dabei Geschenke zu kaufen und anschließend hübsch zu verpacken. Die Geschenke selbst kann ich Euch natürlich nicht zeigen, aber die Verpackungen. Hier das Geschenk für meine Schwester:



Mit Schneeflocke (oder eher Schneekristall) und ihrem Namen:




Ich wünsche Euch einen schönen dritten Advent!
Viele Grüße
Silvia

Freitag, 13. Dezember 2013

Freitags-Füller #246 Silvia

Hallo Ihr Lieben, 

es ist Freitag, also ist es, schon wieder, Zeit für den Freitagsfüller:
1. Diese Woche ist mir eingefallen, dass es nicht mal mehr 14 Tage bis Weihnachten sind und ich noch nicht alle Weihnachtskarten verschickt habe.
2. Wir waren in Oberhausen auf dem Weihnachtsmarkt, der war eigentlich ganz schön.
3. Um die Wahrheit zu sagen, ich bin ziemlich urlaubsreif. 
4. Dicke Socken und die Fußbodenheizung sind mein Rezept für warme Füße.
5. Ich bin total begeistert von der ganzen Weihnachtsdekoration, die ich überall sehe.
6. Ich habe dieses Jahr ganz viel erledigt darum bin ich jetzt wahrscheinlich so kaputt.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufs Bett, morgen habe ich ein Meeting mit meinem Mentorenkind und Einkaufen geplant und Sonntag möchte ich einer sehr guten Freundin bei den letzten Zügen Ihrer Masterarbeit helfen.

Schönes Wochenende
Silvia


Freitagsfüller #246, Wilma

Hallo Ihr Lieben, 

es ist Freitag, also ist es, schon wieder, Zeit für den Freitagsfüller:
1. Diese Woche ist mir eingefallen, dass es höchste Zeit für den obligatorischen Weihnachtsbrief ist.
2. Wir waren in Oberhausen, Köln und hier in der Stadt auf dem Weihnachtsmarkt.
3. Um die Wahrheit zu sagen, im Grunde reicht ein einziger. 
4. Wollsocken sind mein Rezept für warme Füße.
5. Ich halte nichts von Spargel und Erdbeeren zu Weihnachten.
6. Beides kommt entweder von weit her oder ist aus dem Treibhaus und darum wahrscheinlich ein Energievernichter.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufs Kaminfeuer, morgen habe ich unter anderem Einkaufen geplant und Sonntag möchte ich vielleicht doch noch Plätzchen backen.

Ich wünsche Euch allen einen schönen 3. Advent
Wilma

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Weihnachtsdeko

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ganz fleißig bei der Weihnachtskartenproduktion. Um Euch und mich in der Zeit bis Weihnachten noch in Weihnachtsstimmung zu bringen, zeige ich Euch heute einen Teil meiner Weihnachtsdeko:

Am Tag



in der Nacht



und noch ein paar Nahaufnahmen:




Der Stern war ursprünglich weiß. Lila passt aber viel besser in unser Schlafzimmer, deshalb habe ich ihn mit Glimmermist umgefärbt, sieht richtig schön aus.

Viele Grüße
Silvia

Montag, 9. Dezember 2013

Wilmas Reisemontag #129, Izmir und Ephesos

Hallo Ihr Lieben, 

zu Beginn unserer Kreuzfahrtlagen 2 Seetage, so hatten wir ausreichend Zeit uns an Bord einzuleben. Am 3. Tag erreichten wir dann gegen Mittag Izmir / Kleinasien. Dor hatten wir einen Ausflug nach Ephesos gebucht, um die Überreste dieser einst florierenden Hafenstadt, die heute allerdings im Landesinneren liegt, zu besichtigen. 
Ca. 1 Stunde dauerte die Anfahrt,




dann erreichte der Bus den oberern Parkplatz des Ausgrabungsgeländes. 


Gut so, denn so verlief die Führung bergab, bei Hitze doch erheblich angenehmer. Wir sahen die Überreste des Hadrianstempels,


einer antiken Toilettenanlage,


der Celsus - Bibliothek


und des großen Theaters.


In das marmorne Straßenpflaster waren Wegmarkierungen eingeritzt, die Ortsunkundigen weiterhelfen sollten.


Dieser Füß z.B. weißt zum örtlichen Freudenhaus. Immer wieder gab es Skulptueren zu bewundern



und das ganze Gelände war von streunenden Katzen gevölkert, 


die es sich auch auf den antiken Mosaiken gemütlich gemacht hatten. 



Es war ein interessanter Ausflug, obwohl man ganz klar sagen muss, dass gerade Pompeji erheblich besser erhalten ist.

Im nächsten Reisemontag geht es nach Istanbul, der Stadt am Bosperus. 
Bis dahin Euch allen eine schöne Zeit
Wilma