Sonntag, 26. Januar 2014

Berlin (3)

Hallo ihr Lieben, 

heute ist unser dritter Tag in Berlin und damit stand auch unser Besuch beim t1day an. Ilka (http://www.mein-diabetes-blog.com/) und Fredrik (http://mysugr.com/de/) führten mit viel Humor durch das straffe Programm. 


Es gab einige sehr interessante Vorträge:
Johnathan Teklu und Bastian Hauck (http://www.dedoc.de/) erzählen aus ihrem Leben mit Typ1 - Diabetes, außerdem gab es einen Gesprächskreis mit den Young Leaders (http://youngleaders.idf.org/). 

Ulrike Thurm (http://www.ulrikethurm.net/) erzählte uns etwas zum Thema Kontinuierliches Glukosemonitoring (CGM). Bei ihr haben wir nach der Mittagspause auch den CGM Workshop mitgemacht. 
 

In der Pause gab es auch Spaß für Scrapper. 


Mit einem Vortrag zum Thema künstliche Bauchspeicheldrüse (http://www.apathome.eu/) ging es in die letzte Runde und schon war der t1day vorbei, irgendwie schade. 


Wir haben dann noch eine kleine Shoppingtour zum Ampelmann Laden gemacht, 





sind vietnamesisch Essen gegangen und liegen jetzt etwas erschöpft mit Wein und Kakao im Hotelzimmer. 


Morgen geht es leider schon wieder nach Hause. 

Viele Grüße Silvia 

Kommentare:

Melli hat gesagt…

Ach wie witzig.. Freut mich das die Veranstaltung so lustig war. Die Bilder müsst Ihr unbedingt auf einem Layout verarbeiten.

Wilma und Silvia hat gesagt…

Ja, besonders die aus der Abott Fotobox, ich freue mich auch schon auf's Verscrappen.

Silvia