Donnerstag, 2. Januar 2014

Cake Pops made by ...

Hallo Ihr Lieben,

schon im letzten Jahr hatte ich mir vorgenommen etwas regelmäßiger zu posten, hat ja leider nicht immer geklappt, deshalb habe ich jetzt nochmal die Taktik geändert und werde versuchen mehr Posts vorzubereiten. Das löst dann hoffentlich die Probleme schlechtes Licht, keine Energie mehr am Abend viel zu schreiben. Mal sehen wie das läuft. Hier kommt jedenfalls der erste vorbereitete Post dieses Jahres.

Mein Layout heute zeigt die Ergebnisse unserer Cake Pops - Back- und Dekoaktion vom letzten Jahr. Die schönen Dinger haben meine ehemalige Nachbarin, ihr Sohn und ich zusammen hergestellt. 
Beim Sortieren meiner Papiere habe ich dann das perfekte Papier zu den Streuseln der Cake Pops gefunden und so ging das Layout ganz schnell von der Hand. Einzig und allein die Tatsache, dass ich die Streuseln nicht noch auf das Layout streuen konnte, hat mich am Ende doch leicht gestört.



und noch ein paar Detailaufnahmen


die Erstatzstreusel, geht ja auch



Geschmeckt haben die Cake Pops übrigens auch!

Euch einen schönen Restdonnerstag und viele Grüße
Silvia

Kommentare:

PrinzessinN hat gesagt…

Liebe Silvia

Als erstes wünsche ich dir ein gesundes, glückliches und kreatives 2014!

Ich liebe Cake Pops und wollte immer schon welche machen. Wie das so oft ist, bleibt einiges auf der To-Do-Liste hängen

Deine Cake Pops sehen jedenfalls genial aus, würde am liebsten in einen reinbeissen. Das Layout gefällt mir auch mit dem bunten Papier. Super gemacht.

Liebe Grüsse
PrinzessinN

Melli hat gesagt…

Ich finde das Papier genau richtig. Fröhlich und einfach nur bunt. Die Cake Pops sehen wirklich so aus als ob man reinbeissen könnte. So groß und real. Mal sehn ob ich irgendwann auch meine hinbekomme :-) Vielleicht die bunten Frösche... LG Melli

Wilma und Silvia hat gesagt…

Ja die Frösche, wir hatten eigentlich die Schäfchen geplant, uns kamen die Kugeln dann allerdings etwas zu klein vor, deshalb hatte ich für Dich die mit dem etwas größeren Durchmesser besorgt. Bin jedenfalls gespannt, was Du zauberst.
LG Silvia