Sonntag, 2. März 2014

Armer Karlchen

Hallo Ihr Lieben,

wir haben dieses und letztes Jahr wohl noch nicht genug gehabt, jedenfalls hat es jetzt zu dem ganzen Ärger auch noch Karlchen erwischt: E. cuniculi - Parasiten, die das Zentrale Nervensystem angreifen, ganz toll. Der Kleine hängt nach links über, die Tierärztin hat ihm eine Infusion und eine Spritze verpasst, außerdem muss ich ihm und Sophie ein weiteres Medikament gegen den Parasiten geben:



Ach der Arme, es tut mir so leid zu sehen, wie er sich ganz schief hält. Die gute Nachricht ist, Karlchen futtert noch gut und so hoffe ich, dass ich ihn trotz der starken Schiefstellung von Kopf und Hinterlauf nicht einschläfern lassen muss.

Noch ein paar Detailaufnahmen:




Und der Wunsch an die Welt, jetzt ist dann vielleicht auch mal Schluß, bitte mir reicht's!!!!

Euch einen schönen Sonntag
Viele Grüße
Silvia 

Kommentare:

scrapkat hat gesagt…

Ach nee sowas braucht doch echt keiner! Ich wünsche Karlchen schnellst mögliche Besserung!
Dein Layout ist trotz des doofen Themas prima geworden!

Gruß und möglichst schönen Restsonntag,
scrapkat

Yvonne hat gesagt…

Ich hoffe, dass mit Karlchen bald alles gut wird. So etwas braucht man echt nicht.
Das Layout finde ich aber wunderbar.
LG Yvonne

Melli hat gesagt…

Puh.. Glücklich sehe ich grad nicht aus. Wie ist das denn passiert? Hoffe es wird Ihm sehr schnell wieder gut gehen. Fühl DICH GEDRÜCKT und KARLCHEN auch. LG Melli

Wilma und Silvia hat gesagt…

Danke Dir!

LG Silvia

Wilma und Silvia hat gesagt…

Vielen Dank!

LG Silvia

Wilma und Silvia hat gesagt…

Danke Melli!

LG Silvia