Sonntag, 8. März 2015

In der Salzgrotte Oberhausen

Hallo Ihr Lieben,

seit Sommer letzten Jahres machen ich bei einem Entspannungskurs mit. Ich hatte Iris Riesener, unsere Kursleiterin, über das Internet gefunden, hier der Link zu ihrer Seite, wenn ihr in der Nähe wohnt, kann ich Euch wirklich empfehlen mal einen von Iris Kursen zu besuchen, es lohnt sich. 
Im Februar hat uns Iris mit in die Salzgrotte Oberhausen genommen und wir haben dort einen Entspannungstermin gemacht, was für ein Erlebnis. Der Salzgrottenraum ist wirklich prächtig und das "Klima" wirklich sehr angenehm, also richtig gut für die Entspannung.

Zur "After - Entspannung" habe ich noch ein Layout gescrappt:



Hier noch ein paar Detailaufnahmen vom Layout:






Viele Grüße Silvia

Kommentare:

PrinzessinN hat gesagt…

Guten Morgen Silvia

Oh, dein Layout gefällt mir sehr gut. Ich mag die Farben und dass du ein PL-Kärtchen für das Journaling verwendet hast.

Ein Entspannungskurs hört sich auch ganz wunderbar an. Das könnte ich wohl auch brauchen.

Herzliche Grüsse!

Seidenland hat gesagt…

Hallo!
War das wirklich entspannend? Ich habe mal etwas ähnliches in einem Salzbergwerk gesehen - und da hätte man sich aus medizinischen Gründen hinbegeben können. Zum Entspannen hätte ich das "Ambiente" aber etwas zu ... hmm.... gruselig gefunden... War allerdings auch nicht in Oberhausen....

LG
Patricia von Seidenland.de

Wilma und Silvia hat gesagt…

Ja war sehr entspannend, der Raum ist sehr schön: Indirektes Licht, das Salz auf dem Boden, Liegen und Decken zum Hinlegen alles absolut gruselfrei. War wirklich toll.