Freitag, 13. Mai 2016

Minialbum Kreuzfahrt mit der AIDAbella

Hallo Ihr Lieben,

im vergangenen Oktober haben Roland und ich unsere Kinder zu einer Schnupperkreuzfahrt eingeladen. Wir beide haben ja irgendwann die Kreuzfahrt entdeckt, wir sind begeistert und wollten den Kindern einen Eindruck davon vermitteln. Astrid hat  ihren Freund mitgenommen, natürlich sind viele Bilder gemacht worden, und einige davon habe ich in ein Minialbum gepackt:

Für die Titelseite habe ich den AIDA- Schriftzug verwendet.





Bilder von der obligatirischen Seenotrettungsübung. Die findet seit dem Unglück vor Giglio wird sie immer vor dem Ablegen gehalten, vorher wartete man auch schon mal bis zu ersten Seetag.




Immer wieder interessant, das Ablegemanöver.




Erste Stunden an Bord, eine große Party.




Davon kann ich gar nicht genug sehen, die Sonnenauf- und untergänge.




 Der erste Landausflug, Roland, Silvia und ich haben uns beim Spaziergang durch Amsterdam von dem rasenden Führer nicht abhängen lassen.




Astrid und Markus haben die Stadt vom Bus aus besichtigt.





Und wir haben alle, wenn auch nicht gemeinsam, eine Grachtenfahrt gemacht.




Ankunft in Dover, Silvia und Roland sind von dort aus nach London gefahren.




Eindrücke von der Fahrt mit dem London Eye. 




Astrid, Markus und ich haben an einer Bustour nach Tenterden teilgenommen. Während der Zugfahrt nach Bodiam wurde ein typisch englischer Afternoontea serviert.




An Bord, in verschiedenen Bars und beim Fotoshooting auf dem Vorderdeck.




Die Rückseite - Astrid und Markus haben sich an Bord verlobt, das musste natürlich festgehalten werden.

Ich wünsche Euch ein schönes langes Pfingstwochenende
Wilma

Keine Kommentare: