Montag, 12. Dezember 2016

Minialbum "Bon Voyage", 3. Teil

Hallo Ihr Lieben,

hier folgt nun der letzte Teil des Minialbums, das Anfang Oktober bei Scrapabilly entstanden ist:




Von Akureyri aus haben wir uns die Jewels of the North, die Juwelen des Nordens angesehen, die da entstandenen Bilder sind in der Tasche untergebracht.
 

Isafjördur, hier lagen wir auf Reede und wurden mit Tenderbooten an Land gebracht.
 


In Reykjavik lagen wir über Nacht im Hafen. Auf eigene Faust haben wir die Innenstadt erkundet.
 


Am 2. Tag ging es dann in den Ring of Fire, ein vulkanisches Gebiet in der Nähe der Stadt. Überall ist zu erkennen, wie sensibel das Gebiet ist:  Es rauchte, ein Kraftwerk nutzt die Erdwärme, um Reykjavik mit Energie zu versorgen, heiße Quellen und es wurde sogar mit Erdwärme gekocht und gebacken.
 

Dublin, die letzte Station auf unserer Reise, lohnt sich bestimmt noch mal. Eine Städtetour dorthin würde mich schon interessieren.   


Letzte Stunden an Bord - und immer wieder faszinierend, die Sonnenuntergänge, der Blick aufs Meer.







Die Tasche auf der Innenseite des rückwärtigen Covers enthält die Bordkarten für den Rückflug nach Düsseldorf und so sieht das Album von hinten aus.
 

Ich wünsche Euch allen eine schöne Woche
Wilma

Keine Kommentare: