Montag, 22. Mai 2017

Leporello Kuba

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt nun ein weiteres Projekt vom Scrapbookwochenende in Neu Isenburg, ein Leporello. Ich muss zugeben, dass ich mit der Falttechnik anfangs meine Probleme hatte, aber letztendlich hat es doch geklappt und so sieht es aus:


Das Leporello selbst ist vor Ort fertig geworden, einige Stanzteile zu Dekoration habe ich aus den Papierresten auch noch gleich hergestellt und so konnte ich das Album zuhause füllen:







Den Titel Kuba habe ich deswegen gewählt, weil wir auf Kuba viele exotische Pflanzen, teils unbekannte aber auch bekannte, fotografiert haben und diese Bilder haben nun ein Zuhause.
Ja und mit der Qualität der Aufnahmen müsst Ihr einfach leben, es ist halt ein Leporello.

Ich hoffe, Ihr seid gut in die neue Woche gestartet
Wilma 

1 Kommentar:

PrinzessinN hat gesagt…

Wow, das ist Mal ein Mini. Die Bauart ist sehr speziell. Ganz toll ♥