Donnerstag, 29. Juni 2017

Jede Menge Pilze

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit wurde ich sehr kurzfristig zur Geburtstagsfeier einer lieben Freundin eingeladen. Bei kurzfristigen Einladungen ist mein großes Problem immer, was soll ich schenken und wie kann ich es noch schnell besorgen. Das zweitgrößte Problem ist dann  schaffe ich es noch eine Karte zu scrappen.

In diesem Fall hatte ich die Idee dem garten- und pflanzenbegeisterten Geburtstagskind ein Pilzpflanzset zu bestellen. Ich finde es irgendwie eine witzige Idee seine eigenen Pilze "anzubauen" und habe mich für einen Rosaseitling entschieden.
Leider, leider, leider kam das Set nicht rechtzeitig bei mir an. Okay die Chance, dass es ankam war sehr gering, zumindest wenn man die Lieferzeit ernst genommen hätte. Aber ich fand die Idee so passend und wie das immer so ist, ich habe gehofft, dass es noch vor der Feier ankommt.
Was macht der ordentliche Scrapper also einen Gutschein und ein wenig Schokolade als Dreingabe. Also habe ich die Anleitung für das Set ausgedruckt, an eine Gutscheinkarte drangeheftet und diese und die Schokolade in eine kleine Box gepackt. 
Hier die Gutscheinkarte:



Natürlich alles schön in Pilz- und Gartenoptik, versteht sich.
Hier noch ein paar Details von der Gutscheinkarte:




Und die Box in der ich alles verstaut habe:



Auch hier ein paar Details:




Alles in Allem ist es gut gelaufen und das Geschenk ist mittlerweile auch beim Geburtstagskind und kam auch gut an. Ich bin jetzt sehr gespannt, wie die Pilze wachsen und freue mich schon auf die Fotos.

Viele Grüße
Silvia

Keine Kommentare: